Von links: Sie machen den Senioren eine vorweihnachtliche Freude: Danuta John, Pflegeheim Rosenholz, Andreas Girndt, Seniorenheim Rotes Kreuz, Annelies Penn, Altenheim Elisabeth, Dr. Helmut Klarner, Vorstand Bürgerstiftung, Carolin Schildbach und Peter Moser, Demenzzentrum Ellmeierstraße, Clemens Kraus, Bürgerheim St. Martin, Anton Heindl, Zweiter Bürgermeister und Stiftungsrat. Foto: Schlecke

Süße Erinnerung an die Kinderzeit

29.11.2016 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Adventkalender für Rosenheimer Seniorenheime

Das Öffnen der 24 Fenster eines Adventskalenders freut nicht nur die Kinder. Aus diesem Grund spendete die Bürgerstiftung Rosenheim 40 süße Adventskalender für die Bewohner im Bürgerheim St. Martin, Rotkreuz Seniorenheim, Altenheim Elisabeth, Pflegeheim Rosenholz und im Rosenheimer Demenzzentrum.

Bürgermeister Heindl betonte: „Es freuen sich die Bewohner jedes Jahr, im Rahmen ihrer Adventsfeiern bei Kerzenschein und Lebkuchen die Türchen zu öffnen. Die süßen Adventskalender sollen die Seniorinnen und Senioren ein wenig an ihre Kinderzeit erinnern“.

Related Posts

Comments are closed.

« »