Notdienste und Selbsthilfegruppen

Rettungsleitstelle
Rettungsdienst und Krankentransport  Telefon 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst  Telefon 116 117

Allgemeinärztliche und internistische Bereitschaftspraxis
im Klinikum Rosenheim  Telefon 0 80 31/3 65 31 69
Mittwoch und Freitag: 17 bis 20 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 9 bis 20 Uhr

Kinder- und Jugendärztliche Bereitschaftspraxis
im Klinikum Rosenheim  Telefon 0 80 31/3 65 34 62
Mittwoch: 13 bis 19 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 9 bis 19 Uhr

Krisendienst Psychiatrie:  01 80/6 55 30 00
(Festnetz: 20 ct/Anruf, Mobilfunk: max. 60 ct./Anruf),
täglich von 9-24 Uhr.

Hals-Nasen-Ohren Bereitschaftsdienst  Telefon 0171/406 17 45

Frauenärztlicher Bereitschaftsdienst  Telefon 0 18 05/19 12 12

Tierärztlicher Notdienst (tel. Anmeldung)
Tierklinik Dr. Butenandt, Rosenheim  Telefon 0 80 31/6 80 27

Zahnärzte Rosenheim
Samstag, Sonntag, 14., 15. Dezember
Dr. C. Löffler-Urban, Stephanskirchen Telefon 0 80 31/7 16 16

Zahnärzte Chiemgau
Samstag, Sonntag, 14., 15. Dezember
ZA Christian Mahlstedt, Bernau Telefon 0 80 51/9 65 44 22

Zahnärzte Nördlicher Landkreis
Samstag, Sonntag, 14., 15. Dezember
Dr. Andrea Holler, Wasserburg Telefon 0 80 71/7 29 29 29

Zahnärzte Südlicher Landkreis
Samstag, Sonntag, 14., 15. Dezember
Dr. Robert Zipplies, Raubling  Telefon 0 80 35/65 05

Zahnärzte Mangfalltal
Samstag, Sonntag, 14., 15. Dezember
Dr. Attila Rethelyi, Großkarolinenfeld Telefon 0 80 31/51 23

Apothekendienst Rosenheim
Samstag, 14. Dezember
Optymed-Apotheke St. Georg, Kuglmoosstraße 3a
Rathaus-Apotheke, Rathausstraße 14/16, Rosenheim
Sonntag, 15. Dezember
Alpha San-Apotheke, Salzburger Straße 52, Stephanskirchen
Rosen Apotheke, Happinger Straße 77b, Rosenheim

 

 

Die Bereitschaft der Apotheken im Landkreis wechselt täglich. Informationen über den jeweiligen Bereitschaftsdienst sind bei jeder Apotheke zu erfragen.

Selbsthilfegruppen

ROSENHEIM

NACH ABSPRACHE

Caritas Handicapgruppe „Rollis auf Achse“, Caritas Begegnungsstätte, Schießstattstr. 7, 14 tägig auf Anfrage unter 08031-2219827

Eltern von Kindern mit Down-Syndrom – Stammtisch, Cafeteria Emmy-Schuster-Haus, Aventinstr. 10, nach Absprache unter 08031-63189

BRSV – Behinderten- und Rehabilitations-Sportverein Rosenheim e. V., Infos unter BRSV Rosenheim e.V. 08031-409 31 65

Männergruppe „Prisma“, Diakonisches Werk Rosenheim e. V., Innstr. 72, alle vier Wochen auf Anfrage

Mobbing, Infos Fr. Herrmann-Santl unter 0176-64855477

Lacrima – Zentrum für trauernde Kinder – Gruppe Rosenheim, Infos Fr. Dr. Beate Düntsch-Hermann unter 08065-906 33 31

Selbsthilfegruppe Psychoseerfahrene, Infos Fr. Sporer 08031–231468

Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzkranken, Caritas-Zentrum, Reichenbachstr. 5, monatlich auf Anfrage unter 08031-20370

Deutsches Arthrose Forum, Infos Hr. Wagner unter 08031-247 94 39, Treffen alle 2 Monate auf Anfrage

LungenfibrO2e, IPF, Infos Hr. Bayer unter 08033-30 97 40

MS-Angehörigengruppe, 6-mal im Jahr, Termine auf Anfrage bei Hr. Kasmannshuber 08031-10 22 62

DONNERSTAG

10 Uhr: Deutsche Parkinson Vereinigung e. V. Regionalgruppe Rosenheim und Umgebung – Gymnastikgruppe, Pfarrsaal, Kath. Stadtpfarramt St. Quirinus – Fürstätt, Am Gangsteig 1

12 Uhr: Deutsche Parkinson Vereinigung e. V. Regionalgruppe Rosenheim und Umgebung, Kirchen-Wirt, Panger Str. 25, zweiten Donnerstag im Monat

14 Uhr: Selbsthilfegruppe Prostatakrebs, Bürgertreff Happing, Happinger Str. 98, Infos unter 08031-233395, 18 Uhr im Sommer und 14 Uhr im Winter, erster Donnerstag im Monat, bitte vorher anmelden

17 Uhr: Praxis für ambulante Neuropsychologie und häusliche Psychotherapie, Max-Josefs-Platz 25; Gesprächskreis/offener Treff für Menschen mit erworbener Hirnschädigung und deren Angehörige, Anmeldung erbeten unter 0 80 31/2 20 49 12, www.neuroro.de

18 Uhr: Caritas Handicapgruppe „Mitanand“ Integrative Freizeitgruppe für junge Menschen (ab 16 Jahren) mit und ohne Handicap, Gasthaus „Vetternwirtschaft“, Oberaustr. 3, erster Donnerstag im Monat

19 Uhr: Anonyme Alkoholiker (AA), Apostelkirche, Lessingstraße 26

19 Uhr: Al-Anon – Angehörige und Freunde von Alkoholikern, Pfarramt Apostelkirche, Lessingstraße 26

19.30 Uhr: SeKoRo Gruppenraum, Klepperstraße 18; Selbsthilfegruppe Trennung/Scheidung, jeden vierten Donnerstag im Monat, Infos unter 0 80 31/ 2 35 11 45

19.30 Uhr: Rosenheimer Suchthilfe e.V. – RSH, Caritas-Zentrum, Reichenbachstr. 5, Infos unter 08061-4595, jeden ersten Donnerstag im Monat

20 Uhr: Verwaiste Eltern Rosenheim, Schüler & Studenten Zentrum, Pettenkoferstr. 9, Infos Fam. Scholz unter 08031-68558, 14 tägig

FREITAG

10 Uhr: Kreuzbund e.V. Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, Fachambulanz für Suchterkrankungen, Kufsteiner Straße 55, Infos Hr. Surén Tel. 08031/2204999

9 bis 11 Uhr: Geburtshaus Rosenheim, Erlenaustr. 27, jeden 1. Freitag im Monat, Stillcafe, gemütliches Beisammensein, Rat und Hilfe durch Hebammen, keine Anmeldung erforderlich

15 Uhr: Caritas Handicapgruppe „Sonnenschein“ für Menschen mit und ohne Behinderung, Caritas Treffpunkt „grenzenlos“, Schießstattstr. 7, zweiten Freitag im Monat

15.30 Uhr: Wege durch das Labyrinth der Trauer, Pfarrheim „Am Ölberg“, Ludwigsplatz 2, Infos Fr. Maurer 08031-21050, letzter Freitag im Monat von Januar bis Juli

17 Uhr: Freunde psychisch Kranker – Teestube, Bürgerhaus „Miteinander“, Lessingstr. 77

18 Uhr: Soziale Ängste – Freiheit, Fachambulanz für Suchterkrankungen, Kufsteinerstr. 55, Infos bei Hr. Summerer unter 0160-8413358, alle drei Wochen

19 Uhr: Autismus, Diakonie, Fachambulanz für Suchterkrankungen, Kufsteiner Str. 5, vierten Freitag im Monat

19 Uhr: Caritas Handicapgruppe „Rollende Nachtschwärmer“ für Menschen mit und ohne Handicap, Caritas Begegnungsstätte, Schießstattstr. 7, alle 14 Tage

19 Uhr: Spanisches Sprach- und Kulturzentrum, Am Roßacker 9a, Juntos – Gemeinsam sind wir stark, letzten Freitag im Monat

19.30 Uhr: Trennung/Scheidung, AWO-Haus, Ebersberger Straße 8, Infos unter 0173-4796918, dritten Freitag im Monat

20 Uhr: Hörgeschädigtenverein Rosenheim e. V. mit Sportabteilung – KEGELABEND, Gasthaus „Zur Brez´n“, Wittelsbacherstr. 37, zweiten Freitag im Monat

20 Uhr: PFAD FÜR KINDER Rosenheim e. V., Adoptiv- und Pflegefamilien, Ev. Versöhnungskirche – Aisingerwies, Severinstr. 13, zweiten Freitag im Monat

SAMSTAG
14 Uhr: Narkolepsie-Selbsthilfegruppe, Mehrgenerationenhaus der AWO, Franz-Pelzl-Haus, Ebersberger Str. 8, Infos unter 08034-707441, fünf Treffen im Jahr auf Anfrage

14 Uhr: Hörgeschädigtenverein Rosenheim e. V. mit Sportabteilung – FRAUENTREFF, Pfarrheim Christkönig, Kardinal-Faulhaber-Platz 7, sechs Mal im Jahr auf Anfrage

Caritas Handicapgruppe „Respekt“ Jugendliche und Junge Erwachsene mit Lernschwierigkeiten, Caritas Ambulante Hilfen für Menschen mit Behinderung, Schießstattstr. 7, Infos unter 0176-70 20 28 64, Samstag oder Sonntag auf Anfrage

SONNTAG

11.30 Uhr: Multiple Sklerose – MS Kontaktgruppe Rosenheim „Mal Schau`n“, Wechselnde Lokalitäten auf Anfrage, Infos bei Fr. Steuck unter 08031-132 39, zweiter Sonntag im Monat

14 Uhr: Landesverband Niere Bayern e.V., Gaststätte “Happinger Hof”, Happinger Str. 23, Regionalgruppe Rosenheim, erster Sonntag im Monat

MONTAG

14.30 Uhr: Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbund e. V. – BBSB – Begegnungsnachmittag, Beratungsstelle des Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbund, Luitpoldstr. 5, dritten Montag im Monat

15 Uhr: Blinden- und Sehbehindertenbund e. V. – BBSB – STAMMTISCH, Beratungsstelle des Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbund, Luitpoldstr. 5, Bayer. ersten Montag im Monat

18 Uhr: Caritas Handicapgruppe „Donna Mobile“ für Frauen mit und ohne Handicap, Caritas Begegnungsstätte, Schießstattstr. 7, ersten Montag im Monat

18.45 Uhr: Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, Caritas-Zentrum, Reichenbachstr. 5, Montag jede gerade Kalenderwoche

19 Uhr: Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Rosenheim, Mehrgenerationenhaus der AWO, Ebersberger Str. 8, jeden zweiten Montag im Monat

19 Uhr: Anonyme Alkoholiker (AA), Pfarramt Christkönig; Kardinal-Faulhaber-Platz 10

19 Uhr: Al-Anon – Angehörige und Freunde von Alkoholikern, Pfarramt Christkönig; Kardinal-Faulhaber-Platz 10

19 Uhr: Angehörige psychisch Kranker Rosenheim, Caritas Sozialpsychiatrischer Dienst, Herbststr. 14, letzter Montag im Monat

19 Uhr: Trauer-Selbsthilfe NACH SUIZID, Caritas Sozialpsychiatrischer Dienst, Herbststr. 14, jeden zweiten Montag im Monat, Anmeldung unter 08063-9738173 (AB)

19 Uhr: CroCos Rosenheim – Selbsthilfegruppe für Menschen mit CED, Gasthaus Höhensteiger, Westerndorfer Str. 101, dritter Montag im Monat

DIENSTAG

15 Uhr: Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V., Pfarramt Christkönig, Kardinal-Faulhaber-Platz 10, jeden zweiten Dienstag im Monat (außer August)

18 Uhr: Mehrgenerationenhaus der AWO – Franz-Pelzl-Haus, Ebersberger Str. 8, Hanf als Medizin – Cannadies, erster Dienstag im Monat

18 Uhr: Jakobus-Hospizverein e. V., Max-Josefs-Platz 12 a, Mut zur Trauer – Chance zum Neubeginn, letzter Dienstag im Monat, Anmeldung unter 08031-232700

18 Uhr: Diakonie – In(n) Kontakt, Austr. 30, Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit – Doppeldiagnose, Infos unter 0160-91243080, jeden Dienstag

18 Uhr: Bürgerhaus „Miteinander“, Lessingstr. 77, Bipolar und Lebenswert, jeden zweiten Dienstag im Monat

19 Uhr: Jakobus-Hospizverein e. V., Max-Josefs-Platz 12 a, Trauerangebot für Eltern, die ihr erwachsenes Kind verloren haben – Mein Herz erkennt dich immer, erster Dienstag im Monat, Anmeldung unter 08067-8813540

19 Uhr: Diakonie Fachambulanz für Suchterkrankungen, Kufsteiner Str. 55, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige

19 Uhr: Apostelkirche, Lessingstr. 26; Al-Anon – Angehörige und Freunde von Alkoholikern
19 Uhr: DONUM VITAE, Aventinstraße 2, Trauer-Treff DONUM VITAE, Infos unter 08031-400575, zweiten Dienstag in den geraden Monaten

19 Uhr: Fachambulanz für Suchterkrankungen, Kufsteiner Straße 55; Elternkreis drogengefährdeter und –abhängiger Jugendlicher, Infos unter 08031-87305, jeden vierten Dienstag im Monat

19.30 Uhr: Caritas Sozialpsychiatrischer Dienst, Herbststr. 14, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige

MITTWOCH
12.30 Uhr: Restaurant im Möbelhaus WEKO, Am Gittersbach 1, Multiple Sklerose – MS Kontaktgruppe Rosenheim, letzter Mittwoch im Monat

13 Uhr: Pfarrheim Christkönig, Kardinal-Faulhaber-Platz 7, Hörgeschädigtenverein Rosenheim e. V. mit Sportabteilung – SENIORENTREFF, jeden dritten Mittwoch im Monat

16 Uhr: Pfarrheim Christkönig, Kardinal-Faulhaber-Platz 7, Hörgeschädigtenverein Rosenheim e. V. mit Sportabteilung, jeden dritten Mittwoch im Monat

18 Uhr: Caritas Tagesstätte, Südtiroler Platz 1a (am Bahnhof), Depression, Infos unter 08033-4969912

18.45 Uhr: RoMed Klinikum Rosenheim, Cafeteria im EG, Pettenkoferstr. 10, Adipositas Rosenheim – Kurvenreich, dritter Mittwoch im Monat

19 Uhr: Pfarramt Christkönig; Eingang Rückseite, Gruppenraum 1; Anonyme Alkoholiker (AA)

19.30 Uhr: Caritas-Zentrum, Reichenbachstr. 5, Rosenheimer Suchthilfe e.V. – RSH, Infos unter 08031-892813, jeden Mittwoch

19.30 Uhr: Caritas-Beratungsstelle, Herbststr. 14, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige, 14 tägig in den geraden Kalenderwochen

LANDKREIS

NACH ABSPRACHE

Aschau: Benedetto-Menni-Nest, Infos Hr. Klemens unter 0163-7336129

Prien: Angehörige behinderter Menschen, Infos Hr. Bauer unter 08051-96666-100

Prien: Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzkranken – Prien, Infos unter 08051–13 23

Traunreut: Arbeitsgruppe Organspende e. V., Infos Fr. Steinbacher unter 08669-90 07 95

Wasserburg: Deutsche Parkinson Vereinigung e. V., Regionalgruppe Wasserburg und Umgebung, Infos Hr. Schöpf unter 08039-4661

Wasserburg: Elterntreff für besondere Familien, Infos Fr. Kuchta unter 0178-1492233

Wasserburg: Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Psychose, Termine unter www.kbo-isk.de oder Info bei Fr. Deißenböck unter 08071-71313

Höslwang: PFAD FÜR KINDER Rosenheim e. V., Adoptierte und Pflegekinder im Jugend- und Erwachsenenalter, Infos Fr. Altmann unter 08055-187525

Bruckmühl: Depression – Bruckmühl, Infos Fr. Pöhlmann unter 08062-3860

Bad Feilnbach: Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. – Gesprächskreis, Klinik Blumenhof, Infos Fr. Strigl-Wiechmann unter 08031-28 80 71

Bad Feilnbach: Restless Legs, Infos Fr. Lassowski unter 08064-10 43

Raubling: Diabetiker Stammtisch Raubling, Infos Fr. Kießling unter 08035-50 84 14

Raubling: Syringomyelie + Chiari Malformation, DSCM Ortsgruppe Rosenheim, Infos Fr. Terranova-Häusler unter 0175-569 28 85

Südbayern: Marfan Syndrom – Regionalgruppe Südbayern, Infos Fr. Tatzel unter 0171-2458254

DONNERSTAG
14.30 Uhr, Wasserburg: Inn-Salzach-Klinikum, Verwaltungsgebäude Haus 7, Raum 109, Angehörige Demenzerkrankter Wasserburg, erster Donnerstag im Monat

15 Uhr, Steinhöring-Tulling: Kontinenz – Selbsthilfegruppe Tulling, Dorfgemeinschaftshaus Tulling, Sensauer Str. 4, dritten Donnerstag im Monat

17 Uhr, Bad Endorf: Bewegungsbad der Simssee Klinik Bad Endorf, Ströbingerstr. 18a, Deutsche Rheuma-Liga, Arge Bad Endorf, Dienstag und Donnerstag

18 Uhr, Prien: AWO, Bahnhofsplatz 3, Essstörungen Prien, jeden zweiten Donnerstag im Monat

18.30 Uhr, Kiefersfelden: Ev. Gemeindehaus, Thierseestr. 10, Deutsche Tinnitus-Liga – Selbsthilfegruppe Kiefersfelden, zweiter Donnerstag im Monat

19 Uhr, Oberaudorf: Fachklinik Bad Trissl, Bad Trissl Str. 73, Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. – Gesprächskreis, erster Donnerstag im Monat

19 Uhr, Feldkirchen-Westerham: Ev. Kirchenzentrum Emmaus, Mareisring 1, Kreuzbund Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige

19.30 Uhr, Bruckmühl: Pfarrverband, Pfarrweg 1, Diabetes-Selbsthilfegruppe Mangfalltal, erster Donnerstag im Monat

19.30 Uhr, Wasserburg: Ev. Christuskirche, Surauerstr. 3, Anonyme Alkoholiker (AA)

19.30 Uhr, Kiefersfelden: Haus Sebastian, Sonnenweg 28-30; Anonyme Alkoholiker (AA)

FREITAG
14 Uhr, Wasserburg: Caritaszentrum, Heisererplatz 7, Gemeinsam stark gegen Krebs – Selbsthilfegruppe für Frauen Wasserburg, erster Freitag im Monat

19.30 Uhr, Bad Endorf: Simssee Klinik, Antoniusstuben Eingang Haus A + B, Ströbinger Straße 18, Anonyme Alkoholiker (AA)

SAMSTAG

10 Uhr, Brannenburg: Cafe Rössler, Rosenheimerstr. 62, Elternstammtisch Autismus, Infos unter 08051-806222, alle zwei Monate auf Anfrage

13.30 Uhr, Burgkirchen a. d. Alz: Gasthaus Hermannbräu, Hermannbräu 1, „Stimmlose“ – Vereinigung der Kehlkopflosen, Sektion Seebruck, Chiemgau, Rupertigau, Altöting, Mühldorf, zweiter Samstag im Monat

14 Uhr, Prien: Kath. Pfarrheim, Rathausstr. 1, Freundeskreis „Chiemsee“ für Menschen mit und ohne Behinderung, Infos unter 08051-4648, monatlich auf Anfrage

14.30 Uhr, Prien: Kath. Pfarrheim, Alte Rathausstr. 1, Caritas Handicapgruppe „Samstagsclub“ für Menschen mit einem mentalen Handicap aus dem Raum Chiemgau, Infos unter 08051-61895, monatlich auf Anfrage

15 Uhr, Bad Aibling: Caritas-Zentrum, Kirchzeile 17, Anonyme Alkoholiker (AA)

SONNTAG
17.30 Uhr, Bad Aibling: Caritas-Zentrum, Kirchzeile 17, Anonyme Alkoholiker (AA)

MONTAG
14.30 Uhr, Kiefersfelden: Hotel zur Post in Kiefersfelden (wechselnde Räumlichkeiten), Schlaganfallbetroffene Kiefersfelden, ein Mal im Monat

18 Uhr, Wasserburg: Stiftung Attl – Turnhalle, Deutsche Rheuma-Liga, AG Wasserburg Warmwasser- und Trockengymnastik, 18 Uhr Trockengymnastik, 18.30 Uhr Warmwassergymnastik, anschl. Treffen in der Klosterschenke in Attl

19.15 Uhr, Kolbermoor: Kath. Pfarrheim Wiederkunft Christi, Heubergstraße 36; Kreuzbund Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige

19.30 Uhr, Raubling: Gasthaus Huberwirt, Steinstr. 13, Borreliose, zweiter Montag im geraden Monat

19.30 Uhr Bruckmühl: Kath. Pfarrheim Herz Jesu, Pfarrweg 1, Kreuzbund Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige

19.30 Uhr Wasserburg: Caritas-Zentrum, Heisererplatz 7, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige

19.30 Uhr Wasserburg: Caritas-Zentrum, Heisererplatz 7, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige – FRAUENGRUPPE, ersten und dritten Montag im Monat

19.30 Uhr, Raubling: Gasthaus Huberwirt, Steinstraße 13; Selbsthilfegruppe Borreliose/Zeckenstich, jeden zweiten Montag im geraden Monat, ohne Anmeldung, ohne Kosten
Telefon 0 80 62/7 25 13 88 Belinda Geis: Selbsthilfegruppe für Borderline-Angehörige, jeden ersten Montag im Monat, mit Anmeldung bei Belinda Geis

DIENSTAG
14 Uhr, Kolbermoor: Bürgerhaus Mangfalltreff, Von Bippen-Str. 21, Deutsche Sauerstoff- und BeatmungsLiga, Gruppe Rosenheim-Ebersberg, zweiten Dienstag im Monat

15 Uhr, Prien: Kath. Pfarrheim Prien, Alte Rathausstr.1a, Trauercafe Prien, Infos unter 08051-967502, zweiter und vierter Dienstag im Monat

18 Uhr, Prien: Wohnanlage „Leben mit Handicap“, Stauden 11, Fibromyalgie – Prien, zweiten Dienstag im Monat

18 Uhr, Raubling: Bürgertreff der Sozialen Stadt Raubling, Holzbreitenweg 6, Psychosomatik, dritter Dienstag im Monat

18 Uhr, Wasserburg: Pizzeria: „Perla di Calabria“, Schustergasse 17, Multiple Sklerose, Junge MS Gruppe Wasserburg – WaMSler, zweiten Dienstag im Monat

18 Uhr, Bad Aibling: Reha-Zentrum Bad Aibling, Kolbermoorer Str. 56, Deutsche Rheuma-Liga, AG Rosenheim – Bad Aibling

19 Uhr, Bad Aibling: Rheuma-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein, Kolbermoorer Str. 56, Dt. Vereinigung MORBUS BECHTEREW e. V. – Gymnastik Gruppe Rosenheim, anschl. Treffen im Brückenwirt in Kolbermoor

19 Uhr, Bad Aibling: Rheuma-Zentrum Bad Aibling Klinik Wendelstein, Kolbermoorer Str. 56, Dt. Vereinigung MORBUS BECHTEREW e. V. – Feldenkraisgymnastik, zweiten Dienstag im Monat

19.30 Uhr, Kolbermoor: Kath. Pfarrheim Wiederkunft Christi, Heubergstraße 36; Kreuzbund Gesprächskreis für Angehörige von Suchtkranken, Infos unter Tel. 0 80 36/43 49, jeden ersten Dienstag im Monat

19.30 Uhr, Bad Aibling: Caritas-Zentrum, Kirchzeile 17, Kreuzbund Gesprächskreis für Angehörige von Suchtkranken

19 Uhr, Feldkirchen-Westerham: Adventgemeinde Feldkirchen-Westerham, Miesbacher Str.18, Depression und Burnout Feldkirchen, zweiter und vierter Dienstag im Monat

19 Uhr, Kolbermoor: Mangfalltreff Bürgerhaus Kolbermoor, Von-Bippen-Straße 21, Trauer-Selbsthilfegruppe für junge Hinterbliebene, Anmeldung unter 08051-967502, erster und dritter Dienstag im Monat

19 Uhr, Pfaffing: Rathaus Kleiner Gemeindesaal; Anonyme Alkoholiker (AA)

19.30 Uhr, Prien: Caritas-Zentrum, Bahnhofsplatz 3; Anonyme Alkoholiker (AA)

19.30 Uhr Prien: Ev. Pfarrheim Christuskirche, Kirchweg 13, Kreuzbund Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige – FRAUENGRUPPE, zweiten und vierten Dienstag im Monat

19.30 Uhr Wasserburg: Caritas-Zentrum, Heisererplatz 7, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige

MITTWOCH

13.30 Uhr, Wasserburg: Pfarrheim St. Konrad, Brunhuberstr. 93, Multiple Sklerose – MS Kontaktgruppe Wasserburg (Schonstett) und Land – alt, erster Mittwoch im Monat

14 Uhr, Bad Endorf: St. Katharinenheim, Katharinenheimstr. 18, Demenz Selbsthilfe Bad Endorf, dritten Mittwoch im Monat

15 Uhr, Bad Aibling: Schön Klinik Bad Aibling, Kolbermoorer Str. 72, Schlaganfallbetroffene Bad Aibling – Rosenheim e.V., letzter Mittwoch im Monat

18.45 Uhr, Prien: RoMed Klinik Prien am Chiemsee, Harrasser Str. 61-63, Adipositas Prien, erster Mittwoch im Monat

19 Uhr, Bad Aibling: RoMed Klinik Bad Aibling, Personalkantine, Harthauser Str. 16, Adipositas Bad Aibling, zweiten Mittwoch im Monat

19 Uhr, Bad Aibling: RoMed Klinik Bad Aibling, Personalkantine, Harthauser Str. 16, Adipositas Bad Aibling für operierte Patienten, dritten Mittwoch im Monat

19.30 Uhr, Wasserburg: Caritas-Zentrum, Heisererplatz 7, Kreuzbund – Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige

19.30 Uhr, Prien: BRK Bereitschaft, Am Reitbach 6, Selbsthilfegruppe „Mündige Krebskranke“, erster Mittwoch im Monat auf Anfrage unter 08051-2638

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.