Stippvisite vor der Tour

29.05.2018 • Aktuelles, Kultur, Kurznachrichten, Stadt Rosenheim

Gert Steinbäcker besucht Rosenheim

Vor seiner Tour durch Deutschland – am 2. Oktober gastiert er mit seiner Band im Rosenheimer KU‘KO – besuchte Gert Steinbäcker, ehemals das erste „S“ der österreichischen Kultband STS, die Stadt und gönnte sich einen Zwischenstopp in Rosenheims Guter Stube, dem Max-Josefs-Platz.
Natürlich kommt der Routinier nicht zum ersten Mal nach Rosenheim, in über vier Jahrzehnten Bühnentätigkeit war er schon etliche Male zu Gast in den hiesigen Hallen.

Nach seiner Zeit mit STS verlegte sich der Steirer auf das Produzieren seiner Soloalben. Sein neuestes stellt er auf der „Hautnah“-Tour 2018 vor, aber natürlich kommen bei seinen Konzerten auch die alten Klassiker wie „Irgendwann bleib i dann dort“, „Großvater“ und „Kalt und kälter“ nicht zu kurz.

Related Posts

Comments are closed.

« »