Moorschutz ist Klimaschutz

17.11.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Geführte Moorwanderung am Sonntag, 29. November

Im Rahmen des diesjährigen Klima-Aktionswochenendes lädt der Rosenheimer Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen unter dem Motto „Moorschutz ist Klimaschutz“ alle Interessierten am Sonntag, 29. November, von 10 bis 14 Uhr zu einer geführten Moorwanderung ein. Treffpunkt ist im Raublinger Ortsteil Nicklheim, in der Panger Straße am Bahnübergang auf Höhe der Hausnummer 20. Ein Anfahrtsplan ist unter www.moorführung.de zu sehen.

Der Umweltpädagoge sowie zertifizierte Moor- und Landschaftsführer Gerhard van Eyken wandert mit den Teilnehmern durch die faszinierende Moorlandschaft zwischen Nicklheim bei Raubling und Wiechs bei Bad Feilnbach.

Die Führung soll Fragen nach dem Status des Gebietes und nach notwendigen Maßnahmen zum Artenschutz beantworten. Gerhard van Eyken erklärt, welche Arten sich an den extremen Lebensraum Moor angepasst haben, aus welchen Pflanzen der Torf besteht, warum Moore Kohlenstoff senken und auch gleichzeitig dem Hochwasserschutz dienen.

Die Weglänge beträgt 6,5 Kilometer, die Strecke ist nicht immer leicht zu gehen. Proviant, wetterfeste Bekleidung und wasserdichte, feste Schuhe oder Gummistiefel (nach Regenfällen) sind erforderlich.
Die Veranstaltung fällt nur bei Starkregen, Sturm oder Gewitter aus. Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Related Posts

Comments are closed.

« »