Jugendzentrum wird in Happing eröffnet

02.02.2016 • Aktuelles, Kurznachrichten

Eröffnungsprogramm in den Faschingsferien

Am Freitag, 5. Februar, wird das neue Happinger Jugendzentrum „chill mill“ offiziell eröffnet. In der folgenden Faschingsferienwoche, können dann alle Jugendlichen einen Ausschnitt aus dem vielseitigen Angebot der Offenen Jugendarbeit in Happing kennenlernen.

In einem Namenswettbewerb und einer anschließenden Abstimmung, haben sich die Happinger Jugendlichen entschieden ihr neues Jugendzentrum „chill mill“ zu nennen. Nach der Sanierung der „Kaltenmühle“, stehen aber nun für die Jugendarbeit in Happing bessere Bedingungen zur Verfügung. Am neuen Standort, in der Happinger Straße 85 – neben dem Bürgerhaus, können unter anderem zwei Gruppenräume, je nach Bedarf auch zeitgleich, genutzt werden. Außerdem gibt es im Außenbereich einen Streetballplatz und eine Tischtennisplatte. Ohne direkte Nachbarn kann die Jugendarbeit, auch mit den Öffnungszeiten und anderen jugendtypischen Bedürfnisse, flexibler auf die Jugendlichen eingehen. Im „chill mill“ könnten sich Jugendliche unverbindlich treffen, miteinander reden, chillen, Musik hören und spielen. Als Pädagogen vor Ort haben die Mitarbeiter der Offenen Jugendarbeit, Fabian Behr und Florian Leckel, ein offenes Ohr für die Jugendlichen und bieten unter anderem niederschwellige Beratung und Unterstützung bei schulischen, beruflichen, privaten und sonstigen Problemen. Das Angebot reicht von gemeinsamen Freizeitaktionen (zum Beispiel gemeinsames Kochen, Ausflüge etc.) bis zur Hilfestellung bei Bewerbung und Stellensuche.

In den Faschingsferien können dann von Dienstag bis Freitag alle Jugendlichen einen Einblick in die unterschiedlichen Angebote der Offenen Jugendarbeit erhalten.
Dienstag, 9. Februar, ist Kids-Tag in der „chill mill“.

Am Mittwochnachmittag, 10. Februar, wird Chilli con Carne gekocht. Wer mitkochen will, muss sich bis 15.30 Uhr im Jugendzentrum einfinden.
Für den Film Gangsterläufer“ verwandelt sich die ehemalige Mühle am Mittwochabend, 19 Uhr, dann in ein Kino.

Zum Abschluss der Woche gibt es am Freitagnachmittag, 12. Februar, 16 Uhr, ein Billard-Turnier.
Weitere Informationen zum neuen Happinger Jugendzentrum gibt es im Internet unter www.stadtjugendring.de. Des Weiteren kann die Offene Jugendarbeit Happing unter Telefon 0 80 31/2 47 92 26 oder per E-Mail an happing@stadtjugendring.de kontaktiert werden.

Related Posts

Comments are closed.

« »