f
epaper

Lk Rosenheim

Jahresausstellung der Kolbermoorer Künstler vom 29. Oktober bis 6. November Seit über vier Jahrzehnten besteht die Interessengemeinschaft der „Kolbermoorer Künstler“ und hat sich mit ihrer alljährlichen Ausstellung einen guten Ruf über die Landkreisgrenzen hinaus geschaffen. In alter Tradition stellt sie …

Laienbühne spielt Szenen von Karl Valentin und Liesl Karlstadt Die Laienbühne Rimsting spielt wieder nach einer mehr als zweijährigen erzwungenen Coronapause. Unter dem Titel „Ganz schee tragisch“ zeigen die Rimstinger Szenen von Karl Valentin und Liesl Karlstadt. Premiere im Rimstinger …

Fünf Familienkarten für Ritterspiele zu gewinnen Mit „Floribella Herzogin von Burgund oder: Die Eisenschmelze im Felsentale“ steht heuer bei den Ritterschauspielen Kiefersfelden ein Publikumsrenner auf dem Programm. „Floribella“ wurde 1868 erstmals im Volkstheater aufgeführt und seitdem acht Mal mit stets …

Konzert mit Evelyn Huber am 25. Juni Evelyn Huber an ihrer Harfe ist ein besonderes Klangerlebnis: hingebungsvoll feurig ebenso wie atmosphärisch-meditativ. Inspiriert von Tango, Jazz, Impressionismus und lateinamerikanischem Lebensgefühl entwickelt sie einen einzigartigen Musikstil. Die Trägerin des Bayerischen Kulturpreises und …

Mike Strauch stellt im Verein Kunst und Kultur zu Hohenaschau aus Es gibt Landschaften unter den Bildern des 1966 geborenen Mike Strauch, die unberührt von Menschenhand zu sein scheinen. Und es gibt andere, denen unsere Kultur so unnachgiebig ihren Stempel …

Theaterseminar „Homo ludens“ im JUZ Bad Aibling „Der Mensch ist sich über die wahre Natur seines Wesens und seiner Kräfte gar nicht im Klaren. Selbst die Idee seiner Grenzen basiert nur auf vergangene Erfahrungen. Deshalb gibt es gar keinen Grund, …

Am 19. Dezember, 17 Uhr, im Brunnenhof des Kurparks Für viele Menschen aus Bad Aibling und Umgebung gehört das Weihnachtssingen der Stadt Bad Aibling zu den Veranstaltungen, auf die sie sich jedes Jahr aufs Neue freuen.Am 4. Adventssonntag, 19. Dezember, …

In der Pfarrkirche St. Jakobus am 19. Dezember um 17 und 19.30 Uhr Aufgrund der Corona-Lage und um möglichst vielen Besuchern die Teilnahme zu ermöglichen, wird am 4. Adventssonntag, 19. Dezember, das Adventssingen unter Leitung von Richard Haimmerer um 17 …

Mulo Francel ist Saxophonist und Globetrotter. Mit seinem Ensemble Quadro Nuevo reist er seit 25 Jahren spielend um die Welt. Als wolle er sich einen Überblick verschaffen, steigt der mehrfache ECHO-Preisträger an all diesen Orten in die Höhe. Über acht …

Beim 16. Album von Doctor Döblingers geschmackvollem Kaperltheater geht es um Aberglaube, Wissenschaft und Buttermilch. Die Botschaft lautet: „Die Welt kann erst gerettet werden, wenn sie wieder gelernt hat, richtig zu quietschen.“ Gaststimme ist diesmal der Schauspieler Gerd Lohmeyer, bekannt …

Die Voraussetzungen für Feiern und ausgelassenes Treiben sind denkbar ungünstig: Die Corona-Pandemie hat Bayern und auch Rosenheim wieder voll im Griff. Und doch lässt es sich die Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband Rosenheim e.V. nicht nehmen, wenigstens ein wenig Leidenschaft, …

Einkaufen, flanieren und Musik erleben im Lichterglanz – zu diesem einmaligen Erlebnis lädt das Stadtmarketing Bad Aibling ein. Am Freitag, 19. November, steigt die Nacht der 1000 Lichter und der Musik in der Kurstadt. Gleichzeitig ist das der Startschuss für …

Ein Konzerterlebnis der besonderen Art erwartet die Zuhörer am 21. November in unserer Region: Es findet ein Konzert für Streichquintett bestehend aus erstklassigen Solisten und Stimmführern der etablierten Münchner  Kammermusik- und Orchesterszene mit Werken großer Meister der Komposition unter dem Motto „Mozart, …

Der Kunstverein Bad Aibling zeigt in seiner neuen Ausstellung in der Galerie im Alten Feuerwehrgerätehaus Bilder von Elizabeth Weckes. Die Künstlerin malt Landschaften und Stillleben. Seit einigen Jahren setzt sie sich intensiv mit der Darstellung von Vögeln auseinander. Auch lebendige …

1955 wurde der Spielmannszug Rosenheim e.V. als Trommlerzug gegründet. Das sollte im vergangenen Jahr mit einem großen Jubiläumskonzert und Fest gefeiert werden, musste aufgrund Corona leider abgesagt werden. Mit einem kleinen Grillfest an einem lauen Samstagabend im September wurde das …

„Musik spricht dort, wo Worte fehlen“ – der dänische Dichter Hans Christian Andersen bringt auf den Punkt, was wohl viele Menschen empfinden. Sie kann trösten oder Begeisterung wecken, berühren und glücklich machen. „Nicht umsonst räumt das Zweite Vatikanische Konzil der …

Im Einzugsgebiet des Priener Mittelschulverbandes soll ein gemeindeübergreifender MundArt-Weg entstehen, den die Schülerinnen und Schüler der Franziska-Hager-Mittelschule gemeinsam mit ihren Lehrern und mit Unterstützung durch Fachleute entwerfen und gestalten. Zu einem Planungstreffen kamen die Vertreter der Gemeinden aus Aschau im …

In ihrer Heimat Irland längst ein Star, begeistert Eleanor McEvoy seit Jahren auch das deutsche Publikum. Die Irin beherrscht mehrere Instrumente (Geige, Gitarre, Piano) aus dem Effeff und ihre Stimme prägt sich vom ersten Ton an ein. Darüber hinaus ist …

Roswitha Ilona Bauman lädt am Sonntag, 14. und 21. November sowie am Samstag und Sonntag, 27. und 28. November zu einer Atelierausstellung in Feldkirchen-Westerham, Am Berg 26. Geöffnet hat das Atelier am Berg jeweils von 14 bis 18 Uhr. Eine …

Leonhard Meixner hat am 20. Oktober die Leitung für das Sachgebiet „Volksmusikpflege“ am Zentrum für Volksmusik, Literatur und Popularmusik (ZeMuLi) des Bezirks Oberbayern in Bruckmühl übernommen. Seit 2010 war er dort bereits als freier Mitarbeiter tätig. Leonhard Meixner aus Bruckmühl …

Zunächst stolpert man natürlich über den außergewöhnlichen Bandnamen – „Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch“. Ein Zungenbrecher, der zum Nachdenken anregt. Wie kam die Band wohl auf diesen Namen? „Fräulein Tüpfeltaube ist gewissermaßen unsere Muße“, sagt Sarah Horneber. „Sie betrachtet das Leben für …

Der niederbayrische Kabarettist Martin Frank, spitzt in seinem dritten Soloprogramm über die Baumkronen seines Bayerwaldes und sinniert gewohnt frech, hintersinnig und bitterböse über unser teils absurdes Leben auf dieser Erde. Die fahren wir sowieso bald gegen die Wand, wenn wir …

Zur Eröffnung der Galerie Markt Bruckmühl im Frühjahr 1994 schrieb der damalige Kulturchef des OVB, Hans Heyn, über Herbert Klee und dessen in der ersten Ausstellung der Galerie gezeigten Werke „seine Figurengruppe´ ist das Bild einer orientierungslosen Gesellschaft, inFassbinder´ scheint …

Die Theatergruppe Stephanskirchen probt derzeit „Die Lügenglocke“ nach einem Schwank von Fred Bosch in drei Akten. Der Inhalt: Der Dorfwirt hat die Gemeinderäte eingeladen, sich an einer Diskothek mit je 10 000 Euro zu beteiligen. Da platzt der Pfarrer in …

Anzeige
Edeka