• Kleinkunst lädt ein!

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Erzählabend mit Klaviermusik in Rosenheim am 22. Oktober

    Ein Erzählabend mit Klaviermusik findet am Dienstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr, in den gemütlichen Räumen der Galerie Geisteswelten in Rosenheim, Prinzregentenstraße 2, statt.
    Melodische Erzählungen und Melodien führen die Zuhörer in eine andere Welt für mehr „Leichtigkeit im Alltag“ – die Urform des Erzählens im kleinen Kreis.
    „Mach dich auf den Weg“, heißt es mit Friede vom Gärtner (alias Daxlberger), Referentin für das Bildungswerk für Herzenssprechstunden, begleitet vom jungen Klavierkünstler Manuel Schuster.
    Die Plätze sind begrenzt, daher wird um Reservierung unter der Telefonnummer 0 80 31/79 87 88 gebeten.

    Kommentare deaktiviert für Kleinkunst lädt ein!

    Read More
  • „LooP“ – Lyrik und Prosa am SFG

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Literaturabend am 22. Oktober

    Zu einem literarischen Abend der besonderen Art lädt das Projekt-Seminar Deutsch des Sebastian-Finsterwalder-Gymnasiums in Rosenheim ein. Neben Schülerinnen und Schülern verschiedenster Altersklassen, die eigene Gedichte und Erzählungen vortragen, liest die Bestseller-Schriftstellerin Natalie Buchholz, die mit ihrem Debütroman für Furore in der Literaturszene sorgte. Der Roman handelt vom Ende einer perfekten Familie und einem Sommer, in dem alles neu beginnt. Im Mittelpunkt steht der junge Adam, dessen Mutter von allen bewundert wird und dessen Vater der scheinbare Lebenshunger treibt. Nichts kann die Eltern trennen, bis es dann doch passiert: Adams Vater verschwindet ohne ein Wort, seine Mutter schweigt und Adam tut etwas, das er besser gelassen hätte.
    Musikalisch wird die Veranstaltung von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums begleitet. Der Literaturabend beginnt am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Mensatheater. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder einen Euro Eintritt.

    Kommentare deaktiviert für „LooP“ – Lyrik und Prosa am SFG

    Read More
  • Eine Nacht – drei Bands

    15.10.2019 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

    „Rock-´n´-Roll-Radio-Show“ am Samstag, 26. Oktober, im Rosenheimer Ballhaus

    Ganz im Zeichen von fetzigem Rock ´n´ Roll steht am Samstag, 26. Oktober, das Ballhaus Rosenheim. Auf der Bühne stehen drei Bands, die das Gefühl der guten alten Zeiten der 40er- und 50er-Jahre wieder aufleben lassen: „The Bel Airs“, „Jumpin`Rockets“ und „The Black Valentinos“. Als „Special Guests“ sind Mike Roth und Sunny B. dabei. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.
    Karten gibt es im Vorverkauf unter www.muenchenticket.de.

    An unsere Leser verlosen wir fünf mal zwei Karten. Dazu schicken Sie einfach bis Dienstag, 22. Oktober, eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, ein Fax an 0 80 31/1 70 04 oder eine E-Mail an info@echo-rosenheim.de. Stichwort ist „Rock ´n´ Roll“, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Kommentare deaktiviert für Eine Nacht – drei Bands

    Read More
  • Vormittags-Yoga

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Im Familienzentrum Finsterwalderstraße in Rosenheim startet am Montag, 21. Oktober, von 9.30 bis 11 Uhr ein Kurz-Yogakurs mit insgesamt fünf Terminen. Anmeldungen sind per Mail unter familienzentrum-fiwa@gmx.de oder telefonisch unter 0 80 31/ 7 96 82 01 möglich.

    Kommentare deaktiviert für Vormittags-Yoga

    Read More
  • Netzwerk 55 plus

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    In Zusammenarbeit mit dem bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten bietet die Volkshochschule Rosenheim alltags- und praxisnahe Bildungsveranstaltungen zur Ernährung und Bewegung an. Im Rahmen des Netzwerks Generation 55plus unterstützt das Programm Menschen in der zweiten Lebenshälfte bei der Umsetzung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils. Folgende Themen werden angeboten: Aktivität und Bewegung, Genussvoll essen, Wanderungen in der Natur und Knochenstark essen. Alle Angebote sind gebührenfrei und finden ab acht Teilnehmern statt. Details zu den Angeboten finden sich im Internet unter: www.vhs-rosenheim.de.

    Kommentare deaktiviert für Netzwerk 55 plus

    Read More
  • Lesung beim Kunstverein

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Der bekannte österreichische Schriftsteller Christoph W. Bauer liest am Sonntag, 20. Oktober, um 11 Uhr in den Räumen des Kunstvereins Rosenheim, Klepperstraße 19, im Rahmen der Ausstellung „Herbert Hinteregger ,Inn / Sand / Untitled‘“ Gedichte, die in Zusammenhang mit der Arbeit des Künstlers stehen und dieser neue Denkräume eröffnen. Zudem liest Christoph W. Bauer kurze Abschnitte aus seinem neuen Roman „Niemandskinder“. Christoph W. Bauer, geboren 1968 in Kärnten, aufgewachsen in Tirol, verfasst Lyrik, Prosa, Essays, Hörspiele und Übersetzungen. Er ist mehrfach ausgezeichnet worden.

    Kommentare deaktiviert für Lesung beim Kunstverein

    Read More
  • Schariwari beim Hubbi

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Am Freitag, 18. Oktober, ab 20.30 Uhr spielt die legendäre Folkrockband „Schariwari“ in Hemhof beim Kramerwirt „Hubbi“, Ledererberg 5 in Bad Endorf/Hemhof, Songs, die Geschichten erzählen und dabei Gefühle und Erlebnisse beschreiben. Die beiden Komponisten und Texter Günther Lohmeier und Hans Reupold gründeten im Jahre 1977 diese Formation und begannen Songs in ihrer eigenen Sprache zu schreiben. Sommernacht war einer ihrer Hits.

    Kommentare deaktiviert für Schariwari beim Hubbi

    Read More
  • Kinderleichte Pasta

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Ein Familien-Kochkurs des Rosenheimer Bildungswerks lädt ein, am 19. Oktober von 10 bis 12.30 Uhr Nudeln selbst herzustellen. Ein kinderleichter Teig aus Mehl und Ei, mit Nudelmaschine oder Nudelholz kneten und ihn dann zur Lieblingspasta formen. Es werden verschiedene Variationen ausprobiert. Dazu gibt es selbst gemachte Soßen – ganz nach Geschmack!
    Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es beim Bildungswerk unter 0 80 31/ 21 42 18 oder unter bildungswerk-rosenheim.de.

    Kommentare deaktiviert für Kinderleichte Pasta

    Read More
  • „Ausbildung 4.0“

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Großer Infotag am 17. Oktober im OVB Medienforum Rosenheim

    Vor allem kleine und mittlere Unternehmen empfinden das Zeitalter der Digitalisierung oft noch als Herausforderung. Das betrifft verschiedene Bereiche in der Firma, zum Beispiel Produktion, Verwaltung und Personalwesen und vor allem auch die Ausbildung.

    Wie verändert sich die Ausbildung in Zeiten der Digitalisierung. Wie lernen die jungen Leute von heute? Wie kommunizieren sie? Wie finde ich passende Auszubildende? Wie kann ich sie nach der Ausbildung halten? Fragen, auf die das Projekt Digitale Kompetenzen im Verbund Antworten geben will. Es erarbeitet Lösungsstrategien und bietet Unterstützung für KMU in Form von Beratungsgesprächen, Vermittlung von Experten und verschiedenen Veranstaltungen. So organisiert das Projektteam am Donnerstag, 17. Oktober, zusammen mit Partnern wie Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, Technische Hochschule, FAW, ROSIK e.V., Stellwerk 18, Taskforce Fachkräftesicherung und anderen einen Tag, bei der Unternehmer, Ausbilder und andere Interessierte sich informieren und vor Ort hilfreiche Kontakte knüpfen können. Von 9 bis 16 Uhr erwarten die Besucher Vorträge und Workshops rund um das Thema Ausbildung 4.0. Details sind zu finden unter www.digkompiv.de. Ein besonderes Highlight sind Führungen durch das Mittelstand- 4.0-Infomobil vom Kompetenzzentrum Augsburg, das Digitalisierung zum Anfassen dabei hat.

    Die Veranstaltung ist für die Besucher kostenfrei. Das Projekt „Digitale Kompetenzen im Verbund – DigiKompiV“ wird gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds. Um Anmeldung wird gebeten unter digikompiv-ro@bfz.de.

    Kommentare deaktiviert für „Ausbildung 4.0“

    Read More
  • Versichert – und doch verunsichert

    15.10.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

    Vortrag mit Johanna Mathäser am Mittwoch, 23. Oktober, 19.30 Uhr

    Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine der Möglichkeiten, sich gegen das Risiko aus Krankheit und Unfall abzusichern.
    Zunächst wird auf allgemeine Fragen des Versicherungsumfangs der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung eingegangen. Es werden Bereiche aufgezeigt, in denen es aktuell immer wieder zu Schwierigkeiten bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen Versicherungen kommt und es werden Wege dargestellt, wie Schwierigkeiten schon im Vorfeld des Versicherungsfalls vermieden werden können. Johanna Mathäser ist Fachanwältig für Versicherungsrecht und leitet eine Rechtsanwaltskanzlei in Rosenheim. Ziel ihres Vortrags ist es, dass man unabhängig von einem Verkaufsgespräch einschätzen lernt, welche Chancen und Risiken eine Berufsunfähigkeitsversicherung birgt.
    Der Vortrag findet statt im Rathaus Kolbermoor, Karten gibt es an der Abendkasse.

    Informationen gibt es bei der vhs Kolbermoor, Telefon 0 80 31/9 83 38,
    www.vhs-kolbermoor.de.

    Kommentare deaktiviert für Versichert – und doch verunsichert

    Read More