f
Pfingsten heißt in Bad Aibling Volksfestzeit
epaper

Pfingsten heißt in Bad Aibling Volksfestzeit

……und dann kehrt vom 3. bis 12. Juni wieder echtes bayrisches Lebensgefühl und Geselligkeit auf dem Volksfestplatz an der Krankenhausstraße ein!

Bunte Lichter im Kettenkarussell, frisch gegrillter Steckerlfisch und der Duft von frisch gebrannten Mandeln… Auf geht’s zu einem griabigen Besuch zum Pfingstvolksfest Bad Aibling – vom 3. bis 12. Juni 2022. Im liebevoll geschmückten Festzelt werden die beliebten bayerischen Schmankerl, wie die knusprigen Hendl, reschen Schweinshaxn oder der beliebte Steckerlfisch serviert. Das süffige Festbier kommt wie gewohnt von der Rosenheimer Spezialitätenbrauerei Auerbräu.

Aber auch die frisch gegrillten Bauernenten, die an den Pfingstfeiertagen und am Sonntag, 12. Juni, angeboten werden, locken jedes Jahr zahlreiche Besucher nach Bad Aibling.

Auf dem Festplatz bauen die Schausteller ihre bunten Standl und Fahrgeschäfte auf: Es ist von Schokofrüchten, gebrannten Mandeln, über eine Fahrt im Kinderkarussell „Bayern-Rallye“ oder dem erhofften Treffer beim Büchsenwerfen oder am Schießstand für Groß und Klein vieles geboten. Zusätzlich wird es auch wieder einen schönen Biergarten geben, der unter den großen grünen Weidebäumen zum Verweilen einlädt.

Aber auch das abwechslungsreiche Programm hält viele Neuheiten bereit: Traditionsgemäß beginnt das Fest am Freitag, 3. Juni, um 18 Uhr mit dem Standkonzert und Freibierausschank vom Auerbräu. Im Anschluss zapft Erster Bürgermeister Stephan Schlier das erste Fassl auf der Bühne im Festzelt an. Die Willinger Musi begleitet musikalisch und sorgt für die richtige Stimmung: Denn dann wird gefeiert und getanzt bis in die Morgenstunden.

Am Samstag, 4. Juni, hält die Festwirtsfamilie Fahrenschon für die kleinen Gäste eine Überraschung bereit, denn zum Mittagstisch mit frisch gegrilltem Steckerlfisch schaut der Kasperl im Festzelt vorbei. Zusätzlich werden den Kindern lustige Bilder von einer professionellen Schminkkünstlerin ins Gesicht gezaubert, bevor abends die Harthauser Musi bei einem unvergesslichen Wiesnabend für die richtige Stimmung sorgt.Und dann wird an den Pfingstfeiertagen so richtig gefeiert: Los geht es am Pfingstsonntag um 10 Uhr zu einem Gottesdienst mit Stadtpfarrer Georg Neumaier. Bevor dann die saftigen Bauernenten und weiteren Schmankerl bei einer kühlen Mass Bier serviert werden.Musikalisch begleitet die Willinger Musi den Mittagstisch, bevor dann am Abend die Dreder Musi bei bester Stimmung nochmal so richtig aufdreht!

Am Pfingstmontag trifft sich dann die ganze Familie, Freunde und Verwandte zum Mittagstisch und traditionellem Kultkonzert der Aiblinger Big Band. Zünftig geht’s weiter mit der Dreder Musi.

Besondere Höhepunkte sind der Dienstag, an welchem ab 17 Uhr Altbayerische Schmankerl wie Böfflamott und Kesselfleisch serviert werden, sowie der Mittwoch mit ermäßigten Preisen im gesamten Vergnügungspark und Festzelt. Aber auch das Feuerwerk am Donnerstag 9. Juni, ist ein besonderes Highlight, das nicht nur Kinderaugen zum Strahlen bringt.

Musikalisch sorgen am Mittwoch die Karolinenfelder und am Donnerstag die Harthauser für einen unvergesslichen Volksfestabend bei denen jeder auf seinen Genuss kommt! Und dann geht’s auf ins letzte Wochenende: Mit den Cagey Strings wird das Wochenende am Freitag zum Tag der Betriebe und Vereine eingeläutet. Aber nicht nur im Festzelt wird richtig gefeiert, auch an der Maibaumbar gibt es neben dem kühlen Auerbräu Bier, spritzige Drinks, Wein und Prosecco. Bis 1 Uhr legt DJ Ocean an den Freitagen und Samstagen auf und bietet Partystimmung vom allerfeinsten.

Am Samstag, 11. Juni, gibt es für die kleinen Gäste ab 12 Uhr wieder das Kasperltheater und das Kinderschminken und am Abend haben sich die Wirtsleut was ganz Besonderes ausgedacht: Denn extra am Samstag, gibt es neben Steckerlfisch und Currywurst auch noch Spareribs, sodass mit der richtigen Stärkung mit den Willingern noch mal so richtig gefeiert werden kann.

Den Wiesnendspurt läuten dann am Sonntag, 12. Juni, De Hirschn ein und übergeben am Abend an die Mangfalltaler Musikanten, die zu einer letzten Brotzeit und Mass Bier noch einmal aufspuin!

Geöffnet ist das Pfingstvolksfest in Bad Aibling an den Samstagen ab 12 Uhr, an den Werktagen um 14 Uhr und an den Sonn- und Feiertagen bereits ab 11 Uhr.Mehr Informationen und Tischreservierungen unter fahrenschon-festzelte.de.

Anzeige
Edeka