f
Notfallversorgung ist organisiert und gesichert
epaper

Notfallversorgung ist organisiert und gesichert

RoMed Klinik Wasserburg zieht um/Neue Adresse: Gabersee 1

Es ist soweit – die RoMed Klinik Wasserburg zieht um! Ein Mammutprojekt neigt sich dem Ende zu und eine große Hürde ist noch zu nehmen. Von Freitag, 2. Dezember bis Samstag, 3. Dezember wird umgezogen.

Während des Umzugs am Freitag, 2. Dezember, wird die Zentrale Notaufnahme (ZNA) vormittags für Patienten, die fußläufig in die Klinik an der Krankenhausstraße kommen, für die Notfallversorgung zur Verfügung stehen.

Bei Bedarf steht ein Rettungstransportwagen (RTW) für notwendige Patientenfahrten zwischen den Kliniken zur Verfügung. Rettungsdienste fahren in dieser Zeit die nächstgelegenen Kliniken an. Ab Freitag, 2. Dezember, 13 Uhr, ist die ZNA am neuen Standort in Gabersee 1 geöffnet.

Über die zentrale Telefonnummer 0 80 71/7 70 ist ein Ansprechpartner der RoMed Klinik Wasserburg immer erreichbar.

Wichtige Hinweise für Schwangere: Alle Schwangeren, die ihr Kind bis Mitte Dezember 2022 erwarten und in der RoMed Klinik Wasserburg entbinden möchten, vereinbaren einen Termin zur Geburtsanmeldung über die Klinik-Homepage romed-kliniken.de/ de/wasserburg/geburtshilfe.htm. Vor Abfahrt zur Geburt sollte man sich unbedingt telefonisch am 1. und 2. Dezember unter der Nummer 0 80 71/77 53 60 und am 3. Dezember unter 0 80 71/77 75 01 informieren, in welcher Klinik die Entbindung möglich ist.

Während der Umzugsphase sind Besuche nicht gestattet. Ab Sonntag, 4. Dezember, sind zwischen 9 und 20 Uhr Patientenbesuche wieder möglich. Beim Haupteingang am Empfang gibt es nähere Informationen, auf welcher Station die Angehörigen ihr Zimmer haben. „Wir kümmern uns darum, dass unsere Patientinnen und Patienten auch während des Umzuges bestens versorgt und sicher in die neue Klinik verlegt werden“, betont Christof Maaßen, Kaufmännischer Leiter der RoMed Klinik Wasserburg am Inn.

Gabersee 1 in 83512 Wasserburg am Inn, so lautet die neue Heimatadresse der RoMed Klinik Wasserburg am Inn. Telefonisch ist die Klinik weiterhin unter der bekannten zentralen Telefonnummer 0 80 71/7 70 erreichbar.Weiterführende und laufend aktualisierte Informationen finden sich auf der Klinik-Homepage unter: romed-kliniken.de/de/wasserburg/ die-klinik-im-ueberblick.htm

Wie kann die Bevölkerung die Klinik während des Umzugs entlasten? Handelt es sich um eine Erkrankung oder Verletzung, die vom niedergelassenen Arzt versorgt werden kann, dann sollte in erster Linie der Hausarzt kontaktiert werden. Außerhalb der Sprechzeiten des Hausarztes steht der ärztliche Dienst der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) unter der Telefonnummer 116 117 zur Verfügung. Bei ernsten Erkrankungen oder lebensbedrohlichen Situationen ist der Notruf über 112 immer erreichbar.

Bild: Die neue Wasserburger RoMed Klinik. Foto: RoMed Kliniken

Anzeige
Edeka