Rolf Zollner

„Werdet wie die Kinder“

28.03.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Kabarett mit Rolf Zollner am 31. März

Am 31. März steht der Rosenheimer Kabarettist und Musiker Rolf Zollner ab 20 Uhr auf der Bühne des „Happinger Hofs“ in Rosenheim und präsentiert sein breit gefächertes Kabarett-Repertoire.
Begleitet mit Gitarre und Publikum-Refrain gibt er, unter anderem, sein Hypochonder-Lied: „Au, au, au, uh“ oder seine „Shitstorm Junkies“ zum Besten. Er philosophiert über politische Korrektheit: „Ein Widerspruch in sich: Entweder man ist politisch, oder man ist korrekt“ und er spricht über die Weltmeister im Jammern – die Deutschen. Das Fluchtverhalten der Steinzeitmenschen wird von Rolf Zollner ebenso bildhaft thematisiert, wie bayerische Stammtischparolen vor 25 Jahren über Asylanten aus Sachsen und Anhalt. Zugleich empfiehlt der in der katholischen Jugendarbeit groß gewordene Kabarettist allen das Bibelzitat: „Werdet wie die Kinder“, denn: „Diese lachten täglich 400-mal, Erwachsene nur noch 20-mal und Tote?“

Karten für Rolf Zollner gibt es im Ticket-Center Rosenheim oder im ADAC Service Center. Weiterhin können Karten online über www.kleinkunstbrettl.de gekauft oder per Telefon 01 72/5 91 24 58 reserviert werden.

Related Posts

Comments are closed.

« »