f
Herbsthoagascht zur Wiesn
epaper

Herbsthoagascht zur Wiesn

Echte Volksmusik im Happinger Hof am Freitag, 26. August

Am Freitag , 26. August, also einen Tag vor Beginn des Rosenheimer Herbstfestes, kommt es zu einem Treffen versierter Musiker, Coupletsänger, Gstanzlsänger, Wirtshausmusikanten, Witzeerzähler, Zither- und Harfenspieler, ab 19.30 Uhr im Happinger Hof in Rosenheim-Happing.

Mit dabei sind die „Hoagascht Musikanten“ Klaus und Franz mit Zither und Akkordeon. Da „Joggei“ aus Oberrain spielt auf dem Akkordeon und singt Wirtshauslieder. Mit dem Bariton begleitet er auch andere Musikanten. Aus Niederbayern kommen die bekannten Musiker „Gra-May Duo“ mit Luis Grammüller am Akkordeon und Hildegard Mayer, Gesang. Zu hören sind überwiegend alte und neue Couplets. Es konnte auch der in unserer Region sehr bekannte Musiker Wolfgang Kupferschmied an der Harfe gewonnen werden.

Der Schweiger Sepp aus Innerthann, seines Zeichens Hochzeitslader, Witzeerzähler und Gstanzlsänger, bringt Neues zum Lachen mit.

Kurt Schmarsel am Kontrabass und Beppo Wieczorek animieren das Publikum zum Mitsingen. Letzterer führt wie immer spitzbübisch durch das Dreistundenprogramm.

Der Eintritt ist frei, Reservierungen sind unter der Telefonnummer 0 80 31/61 69 70 möglich.

Bild: Luis Grammüller und Hildegard Mayer sind das „Gra-May Duo“.

Anzeige
Edeka