f
Gemeinsam einzigartig – Deutschland liest vor
epaper

Gemeinsam einzigartig – Deutschland liest vor

Bücherei Prien ist dabei beim Bundesweiten Vorlesetag am 18. November

Unter dem diesjährigen Motto „Gemeinsam einzigartig“ feiert die Bücherei Prien am Bundesweiten Vorlesetag zusammen mit allen Mitgliedern und Interessierten die Vielfalt unserer Gesellschaft als alltägliche Bereicherung und verbindendes Element.

Am Freitag, 18. November , wird der Bundesweite Vorlesetag in der Bücherei Prien gefeiert. Bereits seit 2004 setzt die gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschland mit einem Vorlesefest ein öffentliches Zeichen, um alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens zu begeistern. Das diesjährige Motto „Gemeinsam einzigartig“ stellt neben der Gemeinschaft die Individualität des und der Einzelnen in den Fokus. Denn respektvolles Zusammenleben und Wertschätzung untereinander sind wichtige Bestandteile einer demokratischen Gesellschaft. Passend dazu gibt es an dem Aktionstag von 15 bis 19 Uhr einen Basteltisch für Klein und Groß im Dachgeschoss des Haus des Gastes. Begleitend werden kurze Geschichten für junge Zuhörerinnen und Zuhörer vorgelesen und jedes Kind bekommt ein Pixi-Buch von den Büchereimitarbeiterinnen geschenkt.

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon 08051/6905-33 oder E-Mail an buecherei@tourismus. prien.de sowie im Internet auf buecherei.prien.de.

Bild: Seit 2001 findet in der Bücherei Prien regelmäßig das Bilderbuchkino statt. Dabei werden die Mädchen und Buben spielerisch von den Büchereimitarbeiterinnen Uschi Ziegler und Bianca Radlinger an den Umgang mit Büchern, das Zuhören und Verstehen von Geschichten sowie an die im Buch behandelte Thematik herangeführt. Foto: Prien Marketing GmbH

Anzeige
Edeka