f
„Charakter & Geschmack“
epaper

„Charakter & Geschmack“

Ausstellung von Olaf Metzel und Tobias Rehberger beim Kunstverein Rosenheim

Seit DADA ist der Humor eine der zentralen Strategien der Kunst und hat als philosophisches Verfahren somit eine bildnerische Vermittlungsform gefunden. In der Ausstellung „Charakter & Geschmack“ beim Kunstverein Rosenheim von Olaf Metzel und Tobias Rehberger geht es weniger darum, einfach nur das Komische, die Satire, Ironie oder Groteske zu zeigen, als vielmehr um eine Kunst, die direkt an den Mechanismen des Humors ansetzt. Sie dauert vom 11. Juni bis zum 24. Juli, kuratiert wird die Schau in der Klepperstraße 19 von Florian Waldvogel. Eröffnung ist am Freitag, 10. Juni, um 19 Uhr.

Wer kennt das nicht: Museumsbesuch, keine Vermittlungstexte und wir fangen an, uns zu winden, uns schutzlos ausgeliefert zu fühlen und angesichts der Schmerzlichkeit der eigenen Unwissenheit über das Gesehene wissen wir nicht, ob wir lachen oder weinen, in kontemplativer Ohnmacht niedersinken oder hysterisch kreischend zum Ausgang rennen sollen und stressbedingt erst mal eine rauchen.

Humor und Kunst beziehungsweise Rauchen haben viel gemeinsam – beide fungieren als Brücke zu einer irrationalen Welt, die von Intuition und Instinkt bestimmt wird. Sie teilen auch dieselben sozialen Räume, in denen Normen, Moral und Tabus miteinander konfrontiert werden.

Das Ziel der Künstler ist es, im Kunstverein Rosenheim einen Raum zu schaffen, in dem – mittels der heutigen Provokation Rauchen – Gemütsbewegungen, Beziehungen und Verbindungen auf den Grund gegangen werden kann.Die Ambivalenz des Humors, seine Fähigkeit, sich zwischen dem Utopischen und dem Destruktiven, zwischen Einsicht und Beschränktheit hin und her zu bewegen, und – vielleicht am wichtigsten – seine Absage an absolute Werte, sind zentral sowohl für die Arbeiten Metzels als auch die Rehbergers.

Die Öffnungszeiten sind: Donnerstag, Freitag, Samstag von 14 bis 17.30 Uhr sowie Sonntag von 11 bis 17.30. Alle weiteren Informationen sowie das Begleitprogramm finden sich unter kunstverein-rosenheim.de.

Anzeige
Edeka