f
Bildgewaltige Reise
epaper

Bildgewaltige Reise

„ALPEN FILM FESTIVAL 2022“ am 19. Mai

Mit zwei der besten Alpinisten durch die sechs großen Nordwände der Alpen. Extremskifahren in steilen Nordkaren. Zu Gast bei Hüttenwirten in der einsamen Schobergruppe im Nationalpark Hohe Tauern. Ein winterlicher Roadtrip durch die Bayerischen Alpen. Das liebevolle Porträt des Bergsteigers, Fotografen und Schriftstellers Reinhard Karl: Das „ALPEN FILM FESTIVAL 2022“ zeigt fünf Bergfilme, die das Kinopublikum mitnehmen auf eine bildgewaltige Reise in die Welt des modernen Alpinismus.

Zu sehen sind die Streifen am Donnerstag, 19. Mai, ab 20 Uhr in „Marias Kino“ in Bad Endorf. Karten gibt es nur an der Abendkasse.

Bild: Wenn junge Freerider im Karwendel auf alte Werte stoßen. Von der Ästhetik des Skifahrens mit Respekt vor der Natur handelt „Gerwentil“.

Anzeige
Edeka