f
Auf die Plätze, fertig, los!
epaper

Auf die Plätze, fertig, los!

6. Großkarolinenfelder Nikolauslauf am 26. November

Mittlerweile eine liebgewordene Tradition in der Gemeinde ist der Großkarolinenfelder Nikolauslauf, der heuer am Samstag, 26. November, nach zweijähriger Corona-Pause zum sechsten Mal stattfindet.

Veranstalter und Ausrichter sind der TuS Großkarolinenfeld/Abteilung Fußball und der WSV Großkarolinenfeld. Deren Mitglieder haben mit großem Engagement Planung und Organisation übernommen und freuen sich bereits auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen sowie auf viele Gäste und Zuschauer, die anfeuern.

Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 24. November findet man unter karolauf.de, Nachmeldungen sind allerdings auch noch am Veranstaltungstag ab 12 Uhr möglich.Der Veranstaltungstag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühstück für Läufer und Helfer sowie der Startnummernausgabe in der Max-Joseph-Halle ab 12 Uhr.

Um 14 Uhr fällt dann der Startschuss für den Kinderlauf, an dem Buben und Mädchen zwischen sechs und zwölf Jahren teilnehmen können. Die Strecke führt etwa einen Kilometer durch den Ortskern. Die Siegerinnen und Sieger des Kinder-Wettbewerbs werden um 14.30 geehrt, dazu gibt es auch eine Tombola in der Max-Joseph-Halle.

Der Hauptlauf für Nordic Walker und Läufer startet dann um 15 Uhr; die Strecke ist zehn Kilometer lang und führt über drei Runden mit je 3,3, Kilometer. Ausstieg ist nach jeder Runde möglich, um 16.30 Uhr endet die Zeitnahme. Die Siegerehrung für den Hauptlauf ist um 17 Uhr.Jeder Teilnehmer am Hauptlauf spendet mit seiner Teilnahme jeweils einen Euro für „Leben mit Handicap e.V. Rosenheim“ und die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Großkarolinenfeld.

Den Siegern jeder Altersklasse winken Gutscheine als Preise, dem schnellsten Teilnehmer und der schnellsten Teilnehmerin aus Großkarolinenfeld ein Wanderpokal. Zudem wird bei der Teamwertung die teilnehmer- und leistungsstärkste Gruppe mit einem Überraschungspaket belohnt.

Anzeige
Edeka