Zwölf Prozent parken digital
epaper

Zwölf Prozent parken digital

Seit August 2020 können Autofahrer in Bad Aibling ihre Parkscheine mit dem Smartphone lösen. Die Bilanz nach dem ersten Jahr: Zwölf Prozent lösen ihren Parkschein bereits digital mit der Parkster App.

„Es freut mich sehr, dass das Handy-Parken in Bad Aibling so gut ankommt“, sagt Patrik Lundberg, Geschäftsführer der Parkster GmbH. „Wir möchten uns bei allen Verantwortlichen der Gemeinde Bad Aibling für das herausragende Engagement bedanken.“

Das digitale Parken ist in Bad Aibling seit August 2020 möglich. Alle Parkplätze, auf denen Parkster verfügbar ist, erkennen Autofahrer an der grünen Parkster Beschilderung.
„Ich freue mich sehr über die hohe Akzeptanz des digitalen Parkens in Bad Aibling“, so Stephan Schlier, Erster Bürgermeister in Bad Aibling. „Das erste Jahr zeigt, dass unsere Entscheidung, vom SMS- zum App-Parken zu wechseln, die richtige war. Die Bürgerinnen und Bürger können ihre Parkscheine jetzt bargeldlos lösen – und das ohne Mehrkosten wie SMS-Gebühren.“
Das Unternehmen Parkster ist Kooperationspartner für das digitale Parken in Bad Aibling. Es zählt zu den führenden Anbietern im Heimatmarkt Schweden. Der Autofahrer benötigt für das Lösen eines digitalen Parkscheins die App „Parkster“ auf seinem Smartphone. Die kostenlose App ist für Android-Endgeräte auf Google Play sowie für das iPhone im App Store erhältlich. Alle Parkplätze, auf denen mit digitalem Parkschein geparkt werden kann, sind in Bad Aibling gut sichtbar mit dem grünen Parkster Logo beschildert. Für den Parkvorgang gibt der Autofahrer sein Kennzeichen und die Parkdauer in der App auf seinem Smartphone ein. Taktung und Tarif entsprechen dem Parkschein am Parkautomaten. Der Autofahrer kann mit seinem Handy die Parkzeit im Rahmen der Höchstparkdauer verlängern. Kehrt er früher zu seinem Fahrzeug zurück, beendet er den digitalen Parkschein vorzeitig und spart so unnötige Parkgebühren. Bezahlt wird auf Rechnung oder mit Kreditkarte. Unternehmen können in der Parkster App ein Firmenkonto einrichten und darin die Parkgebühren aller Mitarbeiter zur unkomplizierten Abrechnung sammeln.

Weitere Informationen gibt es unter parkster.com/de/.

Anzeige
Edeka