Sieben Stunden Live-Musik locken nach Rohrdorf.

Zweite Runde!

18.04.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

„Sääfestival“ in Rohrdorf am Samstag, 29. April, ab 16 Uhr

Ja, sie tun es wieder! Der United Bands e.V. läutet die nächste Runde ein, für das zweite „Sääfestival“. Dieses Mal nur leider ohne See. Am alten Sportplatz in Rohrdorf werden wieder sieben Stunden Live-Musik vom Feinsten geboten.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr, mit über 700 glücklichen Musikfans, soll das Festival auch dieses Jahr wieder ein Highlight für Besucher und Musiker werden. Mit dabei sind regionale Bands, wie die „Belly Button Boys“, „Dead Slow Ahead“ und „Robin Master`s“. Aber auch überregionale Bekanntheiten, wie „Blackwater“ und „Django S“ werden das Zelt zum Kochen bringen. International wird’s mit den „Gnackwatschen“ aus Graz und der kroatischen Rockband „Cojones“. Frühe Vögel dürfen sich in der Happy Hour (16 bis 18 Uhr) über Bier für zwei Euro und Cocktails für drei Euro freuen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.
Durch den Zusammenhalt der Musiker soll auch aus dem „Ohne-Sääfestival 2017“ wieder ein gelungenes Spektakel werden!
www.facebook.com/unitedbands/
info@united-bands.de

Related Posts

Comments are closed.

« »