Der zweite blaue Planet

07.01.2020 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag über Exoplaneten am 22. Januar um 19 Uhr in der Sternwarte an der Hochschulstraße in Rosenheim

Exoplaneten, also Planeten, die andere Sterne umkreisen, sind mittlerweile in aller Munde – spätestens seitdem bekannt ist, dass dieses Jahr der Nobelpreis für Physik zur Hälfte an zwei Exoplaneten-Entdecker verliehen wurde – Michel Mayor und Didier Queloz, die vor über 20 Jahren in der Schweiz den ersten Exoplaneten um einen sonnenähnlichen Stern gefunden haben.
Professor Noack kommt von der Freien Universität Berlin, Fachbereich Geowissenschaften, und beschäftigt sich mit der Geophysik, Mineralphysik und Geodynamik von Gesteinsplaneten. Am 22. Januar besteht die Möglichkeit seinen Vortrag „Die Lebensfreundlichkeit von Exoplaneten – Bedingungen für eine mögliche Erde 2.0“, um 19 Uhr in der Sternwarte an der Hochschulstraße 1 in Rosenheim zu besuchen.
Weitere Informationen unter www.sternwarte-rosenheim.de/vortraege.

Related Posts

Comments are closed.

« »