Zweimal Hoagascht in der Region

20.10.2020 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Musikantentreffen in Zellerreith und Halfing

Gleich zwei Musikantenhoagascht zur Kirchweih gibt es an einem Wochenende. Nämlich den Kirtahaogascht am Freitag, 23. Oktober, ab 19.30 Uhr beim Gasthaus Esterer in Zellerreith und den Herbsthoagascht am Sonntag, 25. Oktober, 14 Uhr, im Gasthof Schildhauer in Halfing.
Beim Esterer spielen auf: Klaus Edlbergmeier aus Pfaffing mit seinen anspruchsvollen Vorträgen auf dem Akkordeon, aus dem Ebersberger Raum der Gstanzlsänger und Humorist Sepp Schweiger mit neuen Witzen. Ebenfalls aus dem Raum Ebersberg kommt das Quartett „Amperleitn-Musi“ mit Sofia Rath, Gitarre, Ralf Vogel, Steirische Harmonika, Volker Jacht, Bassgeige, und Andreas Zeuerer am Akkordeon. Von „hinterm Wendelstein“, also aus Fischbachau, kommt der allseits bekannte Vituose Klaus Taubenberger mit seiner Zither. Das „Gra-May Duo“ aus Zeilarn in Niederbayern kommt mit Hildegard Mayer, Gitarre, und Luis Gramüller, Akkordeon.

Genau das tut er auch beim Herbsthoagascht in Halfing, beim Gasthof Schildhauer am Sonntag, 25. Oktober, 14 Uhr. Außerdem sind zu hören und sehen die Halfinger Hausmusi mit Margit Oberst, Zither, Anita Binder, Blockflöte, Anton Binder, Kontrabass, Angelika Kaiser, Harfe, und Martina Knabe, Akkordeon. Klaus Taubenberger wird an diesem Tag von Vroni Weißenbacher auf der Gitarre begleitet.
Märsche, Boarische und Landler gibt es bei beiden Veranstaltungen vom Musikanten Beppo Wieczorek zu hören, der zugleich auch durch das Programm führt.
Um Beachtung der Hygiene- und Schutzvorschriften wird gebeten.

Der Eintritt ist jeweils frei, um Reservierung unter der Telefonnummer 0 80 39/ 15 25 für den Hoagascht in Zellerreith beziehungsweise 0 80 55/15 25 für den Hoagascht in Halfing wird gebeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »