Der „Oberwöhrer Zwoagsang“ mit Finni und Willi Maier.

Zünftiger Musikantenhoagascht

24.10.2016 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Bayerischer Abend im Pfaffinger Hof am Freitag, 28. Oktober

Zu einem traditionell bayerischen Musikantenhoagascht kommt es am Freitag, 28. Oktober, ab 20 Uhr im Pfaffinger Hof in Pfaffing.

Es singen und spielen das „Klaus Taubenberg Trio“ aus Fischbachau mit Zither, Kontrabass und Begleitgitarre. Aus Rosenheim-Oberwöhr kommt der „Oberwöhrer Zwoagsang“ mit Finni und Willi Maier. Die „Fleck-Dirndl-Musi“ kommt aus Garching an der Alz mit Carolin Mittermeier, Gitarre, Marina Mittermeier, Zither, und Sandra Mittermeier, Hackbrett, die Trägerin des ersten Preises in der Kategorie „Hackbrett“ beim letztjährigen „Jugend musiziert“-Wettbewerb in Hamburg. Der Akkordeonist Klaus Edlbergmeier genießt an diesem Freitag ein Heimspiel. Von ihm gibt es neben Boarischen, Landlern und Märschen auch ein Wiener Lied zu hören. Der Schweiger Sepp aus Tuntenhausen, Hochzeitslader und Gstanzlsänger, bringt neue Gstanzl und Witze mit. Beppo Wieczorek, Musikant aus Rosenheim, spielt Wirtshauslieder zum Mitsingen und führt durch das Drei-Stunden-Programm. Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind unter 0 80 76/8 88 90 möglich.

Related Posts

Comments are closed.

« »