Züge selbst steuern

27.08.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Modellbahnausstellung am 31. August und 1. September in der Sporthalle Aschau im Chiemgau

Die Eisenbahnfreunde Chiemgau laden am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, zur großen Modellbahnausstellung in die Aschauer Sporthalle, Schützenstraße 16.

Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr. Zu sehen ist unter anderem ein großes, voll funktionsfähiges Modell der Bahnlinie Prien – Aschau. Die umfangreiche Modellbahnstrecke mit den Bahnhöfen Prien, Aschau, Endorf, Obing und Rimsting im Maßstab 1:87 (Spur H0) aus der Zeit um 1960 wurde landschaftlich weiter verfeinert wie auch die Chiemseebahn vom Bahnhof Prien nach Stock. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Miniatureisenbahn Spur Z im Koffer.
Zugfahrten mit eingebauter Minikamera und Autoverkehr mit dem Faller Car System sind aus den Vorjahren bekannte Höhepunkte.
Wer Lust hat, kann auch einige Züge auf den Nebenstrecken selbst steuern.

Related Posts

Comments are closed.

« »