Die Besucher können sich auf unvergessliche Hits aus Österreich freuen.

Zeitreise durch 50 Jahre Austropop

16.12.2014 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Hits von Ambros, Fendrich, STS und Co. live auf der Bühne

„Fürstenfeld“, „Schifoan“, „Es lebe der Sport“, „Großvater“, „Wensd‘a Herz hast wie a Bergwerk“, „Macho Macho“: Austropop lebt nicht nur im Radio oder auf CD, sondern auch live! Die „I Am From Austria Show Band“ huldigt bei ihren zirka zweistündigen Hitfeuerwerken all jenen Stars aus ihrem Heimatland Österreich, deren unvergessliche Lieder aktuell auf der Best-Of-Compilation „I Am From Austria“ neu aufgelegt werden. Und am Donnerstag, 15. Januar, sind die Musiker um 20 Uhr auch im KU’KO Rosenheim.

Auf dem für das Konzertprogramm maßgeblichen Sampler finden sich neben Songs des legendären Steiermark-Trios STS mehrere Titel von Liedermacher Rainhard Fendrich, von Urgestein Wolfgang Ambros oder auch einige Hits von Ludwig Hirsch.

Dass ein Auftritt der per Casting ins Leben gerufenen „I Am From Austria Show Band“ ein besonderes Ereignis garantiert, hat gute Gründe: Jene mit Hand und Herz gemachte Musik, welche die Gruppe auf der Bühne zelebriert, spiegelt nicht nur das Lebens- sowie Heimatgefühl einer ganzen Nation, sondern auch ihr eigenes wider.
Ferner trägt insbesondere eine Erfahrung dazu bei, dass Chris (Gitarre, Gesang), Matthias (Gitarre, Gesang), Peter (Gitarre, Gesang), Martin (Akkordeon, Keyboard), Bernhard (Bass) und Robert (Schlagzeug) mit beeindruckender Souveränität und Perfektion zu Werke gehen: Die drei Frontmänner des Sextetts interpretieren mit der Coverband „Auf A Wort“ seit Jahren derart erfolgreich STS-Klassiker, dass selbst die Originalformation voll des Lobes ist.
Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen und unter muenchenticket.de.

Karten und CD

An unsere Leser verlosen wir drei Mal zwei Karten und als kleines ,,Zuckerl“ gibt es jeweils noch eine CD dazu, um auch zu Hause in Erinnerungen schwelgen zu können.

Schicken Sie einfach bis zum 30. Dezember eine Postkarte an echo, Hafnerstraße 8, 83022 Rosenheim, ein Fax an 0 80 31/1 70 04 oder eine E-Mail an info@echo-rosenheim.de. Wegen der Gewinnerbenachrichtigung bitte nicht Ihre Adresse und Telefonnummer vergessen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Related Posts

Comments are closed.

« »