Erika Stadler

Wiggerl, Erika Stadler und El Zitheracchi

21.11.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Rolfs Kleinkunstbrettl im Happinger Hof am 30. November

Gleich drei hochkarätige Künstler stehen am 30. November zum letzten Mal für 2017, bei Rolfs Kleinkunstbrettl auf der Bühne des Happinger Hofs.

Martin Wichary alias Wiggerl ist kracherd boarisch mit Schenkelklopfern gespickt und garniert und oft nur ganz knapp über der Gürtellinie unterwegs. Allerdings mit ganz viel Augenzwickern, Selbstironie und so sympathisch, dass man ihm selbst bei den schärfsten Pointen nicht böse sein kann. Schlager sind ein großes Thema in seiner Show, dabei bleibt niemand verschont weder Carmen Nebel noch Andy Borg.
Die bayerisch österreichische Liedermacherin Erika Stadler steht mit deutschpopähnlichen Musikkompositionen auf der Bühne. Dass sie Spaß und Freude hat, ist in jedem ihrer Songs zu spüren
und ihre Musizierphilosophie kommt auf den Punkt: Wer über sich selbst nicht lachen kann, der kann auch andere nicht dazu bringen.

El Zitheracchi, der bayerische Zithervirtuose verbirgt seine Identität konsequent hinter dem Pseudonym und sein Gesicht hinter einer tief in die Stirn gezogenen Hutkrempe. Ganz konkret und eindrucksvoll beweist er auf seinem aktuellen Live-Album, dass die Zither kein verstaubtes Stubnmusi-Inventar sein muss, lotet die Grenzen zu Latin und Jazz aus und verleiht Pop-Standards ein neues Gewand. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt es unter 0172/ 5912458, unter www.kleinkunstbrettl.de,
www.Eventim.de und an allen EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

Related Posts

Comments are closed.

« »