Beim Besuch des Rosenheimer städtischen Museums.

Wichtige Unterstützung

27.12.2016 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Weihnachtsausflug der Qualipaten Rosenheim in die lokale Vergangenheit

Der Museumsleiter des städtischen Museums Rosenheim im Mittertor, Walter Leicht, ließ es sich nicht nehmen die Qualipaten Rosenheim persönlich durch die Rosenheimer Geschichte zu führen. Er öffnete extra am Nikolausabend die Pforten des Museums für die Rosenheimer Qualipaten.

Walter Leicht verstand es, die Qualipaten in seinen Bann zu ziehen und so manche persönliche Erinnerung wurde beim späteren Abendessen im Flötzinger Bräustüberl zum Besten gegeben. Mit dabei waren auch Unterstützer der Qualipaten, die an diesem Abend Gelegenheit hatten, die außerordentliche ehrenamtliche Tätigkeit der Qualipaten zu würdigen. Neben Hermine Deindl in Vertretung der Rosenheimer Schulleiter war auch Michael Niedermaier als Vertreter der Agentur für Arbeit zu den Qualipaten gekommen. Der Patensprecher Manfred Dirrigl dankte den engagierten Qualipaten sowie den Jugendsozialarbeitern, den Nachhilfelehrern und der Projektleitung, Elke Ehlers, für die gute Zusammenarbeit.

In Rosenheim stehen jährlich Hunderte von Mittelschülern und Ausbildungssuchende vor der Frage, wie es weitergehen soll. Vielen fehlt dabei die in diesem Lebensabschnitt besonders wichtige persönliche Unterstützung. Diese Lücke schließen die Qualipaten. Die Paten treffen sich mit ihren Schützlingen um ihnen bei gemeinsamen Aktivitäten zu zeigen, wie sie sich in ihrem sozialen Umfeld besser zurechtfinden können. Begleitet und vorbereitet auf diese Aufgabe werden die Qualipaten durch die Fachkräfte von Pro Arbeit Rosenheim und durch die erfahrenen Qualipaten, die teilweise bereits seit über zehn Jahren mit Freude dabei sind.

Mittlerweile sind seit September 2016 alle Qualipaten mit ihren Schützlingen vereint und gut in das Schuljahr gestartet. Aktuell suchen zehn Schüler an den vier Mittelschulen in Rosenheim noch einen Qualipaten. Geben Sie Ihr Wissen, Ihre Berufs- und Lebenserfahrung weiter! Informationen finden Sie unter www.qualipaten-rosenheim.de oder direkt bei Elke Ehlers unter Telefon 0 80 31/8 06 96 36, E-Mail elke.ehlers@pro-arbeit-rosenheim.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »