„Wer rettet wen?“

17.02.2015 • Aktuelles, Kurznachrichten

Vortrag von Attac Rosenheim

Rosenheim. „Die Politik der Europäischen Zentralbank. Ökonomische Streitpunkte und rechtswidriges Verhalten“ – Am Mittwoch, 25. Februar, lädt Attac Rosenheim um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit Gespräch. Thema ist die Politik der Europäischen Zentralbank EZB. Im Rosenheimer „Z“, Innstraße 45a, stellt der Münchner Attac-Referent Bernhard Thomas kritische Fragen zum Betrieb der EZB, zum Erfolg der Sparpolitik, ob so eine erneute Krise verhindert werden kann, und „Wer rettet eigentlich wen?“

Related Posts

Comments are closed.

« »