Von links: Andrea Thomas, Vorsitzende des Tierschutzvereins, und Helmut Greimel, WEKO-Geschäftsleitung.

WEKO spendet für Tierschutzverein Rosenheim

16.02.2016 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten

Für ein besseres Leben im Tierheim

Fleißig für gute Zwecke gesammelt wurde bei der diesjährigen Weihnachtsfeier von WEKO Rosenheim. So konnte von WEKO-Geschäftsleiter Helmut Greimel unter anderem an die Vorsitzende des Tierschutzvereins, Andrea Thomas, ein Scheck in Höhe von 500 Euro überreicht werden.

Im Gespräch mit WEKO zeigte sich die Vereinsvorsitzende sehr erfreut über den Betrag: „Das ist natürlich eine sehr schöne Sache und bei Gesamtausgaben von rund 400 000 Euro jährlich ist wirklich jeder Betrag extrem wichtig. Wir versuchen durch freiwillige Helfer viel zu erreichen, aber ohne Spenden geht es nicht. Dass WEKO sich hier so engagiert und auch auf den sozialen Netzwerken Beiträge von uns teilt, ist eine große Hilfe. Da ist man dann selbst natürlich gern Kunde von WEKO und empfiehlt die Firma weiter“, so Thomas.

Verwendet werden soll die Summe vor allem für Pflege, Tierarztkosten und Futter. Hunden, Katzen und verschiedensten Kleintieren kann auf diese Weise ein besseres Leben im Tierheim ermöglicht werden. Interessenten für eine Tiervermittlung, Tierpatenschaft oder sonstige Mithilfe können sich unter tierschutzverein-rosenheim@t-online.de mit dem Tierheim in Verbindung setzen.

Related Posts

Comments are closed.

« »