f
Weihnachtssingen in Bad Aibling
epaper

Weihnachtssingen in Bad Aibling

Am 19. Dezember, 17 Uhr, im Brunnenhof des Kurparks

Für viele Menschen aus Bad Aibling und Umgebung gehört das Weihnachtssingen der Stadt Bad Aibling zu den Veranstaltungen, auf die sie sich jedes Jahr aufs Neue freuen.
Am 4. Adventssonntag, 19. Dezember, sind Einwohner, Gäste und Freunde Bad Aiblings herzlich eingeladen, um 17 Uhr in den Brunnenhof des Kurparks zu kommen. Die Atmosphäre des weihnachtlich geschmückten Brunnenhofs und die festliche Musik stimmen auf das Weihnachtsfest ein. Die musikalische Feierstunde lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, ruhig zu werden und das Miteinander zu genießen.
Bad Aiblinger Musikgruppen und Chöre tragen mit Musik und Chorsätzen zur frohen Stimmung bei.
Die Willinger Musi präsentiert weihnachtliche Blasmusik. Der Gesangverein Ellmosen trägt mit verschiedenen Chorsätzen zum Weihnachtssingen bei und die Ensemble „Clarinello“ und „Dizzy Fingers“ der Musikschule Müller spielen weihnachtliche Musikstücke mit Klarinette und Saxophon.

Erster Bürgermeister Stefan Schlier hält eine Ansprache und St. Nikolaus erinnert an Ereignisse, die sich in Bad Aibling das Jahr über zugetragen haben. Mit einem gemeinsam gesungenen Lied endet die Veranstaltung.
Es wird gebeten zu beachten, dass die Veranstaltung mit der 2G-Regel durchgeführt wird, und die Nachweise über Impfung oder Genesung bereitzuhalten. Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden und noch nicht eingeschulte Kinder, brauchen keinen 2G Nachweis. Foto: pixabay

Anzeige
Edeka