Bei der Saisoneröffnung in Chemnitz: beide Landkreismannschaften, Bad Aibling und Wasserburg, mit Trainer- und Betreuerstab . Foto: Albert Goike

Wasserburg siegt, Bad Aibling verliert

30.09.2014 • Aktuelles, Sport

Die Basketballteams aus der Region starten in die Saison

Die Premiere für Bad Aibling in der ersten Damenbasketballbundesliga ging schief. Die FireGirls hatten lange mit Marburg mitgehalten. Erst in der zweiten Halbzeit zog Marburg davon und gewann 66:47. Trotzdem kann man von einem gelungenen Einstand gegen den Mitfavoriten der ersten Liga, Marburg, sprechen.

Der TSV Wasserburg spielte die Heimmannschaft Chemnitz zur Saisoneröffnung regelrecht an die Wand. Zum Schluss hieß es 95:49. Neuzugang Peddy Sheylani war mit 24 Punkten beste Werferin des Spiels.

Am Freitag, den 3. Oktober, gibt es im zweiten Saisonspiel ein echtes Derby. Die Bad Aiblinger FireGirls treten beim deutschen Meister an. Spielbeginn ist um 18.30 Uhr in der Badria-Halle in Wasserburg gegen den haushohen Favoriten der Liga. Albert Goike

Related Posts

Comments are closed.

« »