Wahlvorschläge

23.12.2019 • Aktuelles, Kurznachrichten

Frist endet am Donnerstag, 23. Januar

Die Wahlvorschläge für die Wahl des Landrats und des Kreistages am 15. März können ab sofort im Landratsamt Rosenheim eingereicht werden.
Adressat ist das Büro der Landkreiswahlleiterin in der Wittelsbacherstraße 53 in Rosenheim. Die Wahlvorschläge können während der allgemeinen Öffnungszeiten eingereicht werden. Bei Abgabe außerhalb dieser Zeiten ist eine vorherige Terminvereinbarung unter 0 80 31/3 92 21 00 erforderlich.
Das Büro der Landkreiswahlleiterin ist auch am Freitag, 27. Dezember, von 8 bis 12 Uhr besetzt. Hier wird ebenfalls um eine telefonische Anmeldung gebeten, da das Landratsamt Rosenheim an diesem Tag geschlossen bleibt.
Die Einreichungsfrist endet am 23. Januar, 18 Uhr. Welche Anforderungen die Wahlvorschläge zu erfüllen haben, kann der Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen vom 17. Dezember entnommen werden. Diese ist im Amtsblatt des Landkreises Rosenheim, Nr. 12 vom 17. Dezember 2019 veröffentlicht worden. Es ist unter www.landkreis-rosenheim.de einsehbar.

Related Posts

Comments are closed.

« »