Vortrag über die Hospizidee

18.11.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

25. November bei der Nachbarschaftshilfe Schechen

Schechen. Keiner wird gefragt, wann und ob es ihm recht ist, Abschied zu nehmen von Menschen, Gewohnheiten und von sich selbst. Hilfen zum Abschiednehmen bietet der Jakobus- Hospizverein Rosenheim an durch Begleiten in der letzten Phase des Lebens und damit ein würdevolles Sterben zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Betreuung von Angehörigen in der schwersten Stunde.

Über die Hospizidee, Aufgaben und Tätigkeiten, informiert Barbara Noichl am Dienstag, 25. November, um 19 Uhr in der Gaststätte „Mesnerwirt“ in Marienberg.

Zu diesem interessanten und aktuellen Vortrag lädt die Nachbarschaftshilfe Schechen e. V. herzlich ein.

Related Posts

Comments are closed.

« »