Vortrag Familienrecht

18.06.2014 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Wenn Paare heiraten, und sie legen nichts anderes fest, tritt automatisch der Güterstand der Zugewinngemeinschaft in Kraft. Welche Konsequenzen der Güterstand mit sich zieht, das wird den meisten Betroffenen erst dann bewusst, wenn der Bund fürs Leben vorzeitig endet.
Der Vortrag von Fachanwalt für Familienrecht Christian Wachter zum Thema „Güter- und vermögensrechtliche Auseinandersetzung im Scheidungsverfahren/Scheidung – Was bleibt vom Besitz?“ setzt sich damit auseinander und findet am Mittwoch, 25. Juni, um 19.30 Uhr, in der Gaststätte „Schützenhaus“, Küpferlingstraße 62, Rosenheim, statt. Veranstalter ist der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht. Der Eintritt ist frei.

Related Posts

Comments are closed.

« »