Die Band „WOAS MAS?“stimmt auf das Hitzefrei-Festival ein.

Vorfreude auf Hitzefrei Festival

20.02.2018 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Kartenvorverkauf startet mit „WOAS MAS?“ live im Turmcafé

Am Samstag 7. Juli, verwandelt sich das Rosenheimer Freibad wieder in die angesagte Hitzefrei Festival Arena. Eine Party zum Vorverkaufsstart mit verbilligten Early Bird Tickets, einem Gewinnspiel und guter Livemusik, darf dabei natürlich nicht fehlen. Am Freitag 2. März, gibt das Veranstalter-Team des Stadtjugendrings Rosenheim deshalb im Turmcafé im Lokschuppen den Startschuss zum Kartenvorverkauf.

Nur an diesem Abend kann man sich vor Ort ab 19 Uhr eine Karte für unschlagbare neun Euro sichern. Die Abgabe ist pro Person auf maximal zwei Karten begrenzt. Es heißt also vorbeischauen und zuschlagen.

Für live Musik im Hitzefrei Stil, gute Laune und die entsprechende Party Stimmung im Turmcafé, sorgt die beliebte Band „WOAS MAS?“. Die fünf Jungs aus dem Inntal bringen mit ihren Songs seit überfünf Jahren Spaß auf die Bühne, verkörpern und spiegeln ihn wie auch ihre bayerische Mentalität. Sie sind schlichtweg ansteckend.
Außerdem gibt es ein Gewinnspiel, bei dem es neben diversen Fan-Artikeln auch Freikarten zu gewinnen gibt.
Beim Hitzefrei Festival am 7. Juli selbst, erwarten die Besucher dieses Jahr einige Überraschungen im Rahmenprogramm, eine live Übertragung der Fußball-WM und natürlich ein tolles und ausgewogenes Lineup aus regionalen Bands und Größen der deutschsprachigen Musikszene, das Sommer, Sonne und gute Laune garantiert. Mit dabei sind „Neonschwarz“, „Raggabund“, „Monobo Son“, die „Haptic Invaders“ und „Damion Lee“, die alle für ein unvergessliches Hitzefrei 2018 stehen.

All das kann natürlich nicht auf die Beine gestellt werden ohne Helfer. Wer mitmachen will als Unterstützer für Bar, Einlass, Backstage, Aufbau oder Abbau meldet sich bei Tanja Borsten unter Telefon 0 80 31/9 41 38 43, E-Mail an borsten@stadtjugendring.de oder direkt im Lokschuppen, Rathausstraße 24, beim Stadtjugendring.

Bis Ende März kann man ab dem 6. März beim Kroiss-TicketZentrum in der Stollstraße, beim Stadtjugendring im Lokschuppen, oder online unter www.hitzefreifestival.de Karten für einen zeitlich begrenzten Vorzugspreis von zwölf Euro erwerben.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet hermes replica replica hermes http://www.gretel-killeen.com http://www.etgworld.com canada goose outlet