Eindrucksvolle Bilder zeigt Michael Martin bei seinem Vortrag in Rosenheim.

Viermal die Erde umrundet

03.01.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Michael Martins Vortrag „Planet Wüste“ am Mittwoch, 18. Januar, 19.30 Uhr, im KU‘KO Rosenheim

„Planet Wüste“ – so heißt der spektakuläre Vortrag des weltbekannten Fotografen und Autoren Michael Martin, den er am Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr im KU‘KO Rosenheim präsentiert. Und das auf einer 12 Meter breiten und sechs Meter hohen Leinwand in gestochen scharfer Qualität. Ein audio-visuelles Großereignis, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf.

Michael Martin reist mit seinen Zuschauern vom Nordpol zum Südpol und umrundet dabei viermal die Erde – mit Motorrad, Hundeschlitten, Kamel, Geländewagen, Helikopter und auf Skiern.

Die spektakuläre Multivision beginnt in der Arktis am Nordkap und führt über Spitzbergen und Sibirien nach Alaska, Kanada und Grönland bis schließlich zum Nordpol. Die zweite Erdumrundung beginnt in der arabischen Rub al Khali und nimmt ihren Weg über die asiatischen und nordamerikanischen Wüsten bis in die Sahara. Auf der Südhalbkugel stehen die Namib und Kalahari sowie die australischen und südamerikanischen Wüsten im Mittelpunkt. Die vierte Erdumrundung führt Michael Martin rund um die Antarktis und schließlich zum Südpol.

„Planet Wüste“ verbindet Fotografie, Geografie und Abenteuer auf einmalige Art und Weise als Vortrag.
Fünf Jahre war Michael Martin unterwegs, um für sein neues Mammutprojekt „Planet Wüste“ die Landschaften und Lebensräume der Wüsten und Polarregionen unserer Erde zu erkunden. In einzigartigen Fotografien stellt er die Trockenwüsten den Kälte- und Eiswüsten gegenüber, zieht Parallelen und macht Unterschiede deutlich. Ein spektakuläres Porträt der klimatisch extremsten Regionen unseres Planeten. Martins Vortrag ist Bestandteil der Veranstaltungsreihe „Abenteuer Live“. Mit der bringt der heimische Filmemacher Stefan Erdmann die besten deutschsprachigen Vortragsredner mit ihren Multivisionsshows in die Region.

Der einfachste Weg zum Ticket ist über das KU‘KO Rosenheim, 0 80 31/3 65 93 65, oder www.erdmannfilm.de. Aufgrund der großen Nachfrage wird gebeten, den vergünstigten Vorverkauf zu nutzen.

Related Posts

Comments are closed.

« »