Viele Produkte aus fairem Handel

12.11.2019 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Der Rosenheimer Weltladen ist umgezogen in die Innstraße 7

Verschiedenste Produkte aus fairem Handel gibt es in Rosenheim in der Innstraße 7. Der Weltladen, der bisher in der Kaiserstraße zu finden war, ist umgezogen. Stolze 20 Jahre hat der Weltladen Rosenheim mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitern fair gehandelte Waren in seinem Geschäft in der Kaiserstraße verkauft. Das denkmalgeschützte Gebäude wird renoviert und der Weltladen hat ein neues, größeres Zuhause in der Innstraße 7 (ehemals Trauringe Aivee) gefunden.

Mit viel Engagement und Eigeninitiative wurde der Umzug gestemmt und der neue Laden mit großem Einsatz und Liebe zum Detail eingerichtet. Auf der nun viel größeren Verkaufsfläche findet man sowohl Lebensmittel wie beispielsweise Kaffee, Kakao, Tee, Gewürze, Bananen, Reis, Wein, Schokolade und andere Süßigkeiten sowie faires Kinderspielzeug, Schmuck, Taschen, Kunsthandwerk und noch vieles mehr. Welch große Bedeutung der Faire Handel in der Region hat, zeigt die Tatsache, dass die Stadt Rosenheim seit 2016 als Fairtrade-Stadt anerkannt ist
Die Öffnungszeiten in den neuen Räumlichkeiten sind Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Zur Eröffnungsfeier wird eingeladen am Samstag, 16. November, ab 10 Uhr. Um 11 Uhr findet die ökumenische Einweihung statt, für die musikalische Unterhaltung sorgt die Band „scrambled exx“, die Verkostung übernimmt das Mitarbeiterteam.

Related Posts

Comments are closed.

« »