Viel Applaus für junge Künstler

30.07.2014 • Aktuelles, Kultur

Zum sechsten Mal fand das Ensemble-Treffen des Tonkünstlerverbandes Südostbayern statt, zum zweiten Mal im Dachsaal der Waldorfschule Rosenheim. Alice Guinet, Querflötistin, Musiklehrerin und Organisatorin dieses Events, sorgte dafür, dass diesmal acht Musiklehrer, 14 Ensembles und über 50 junge Musiker auftraten. Das Konzert dauerte eine gute Stunde. Zu Gehör kamen unter anderem Volksmusik, Renaissance, Barock und Klassik, aber auch Moderne und Jazz. Zum Abschluss gab es vom Publikum viel Applaus für die Künstler.

Related Posts

Comments are closed.

« »