„Wir verstehen uns als offenen Dienstleister!“

15.09.2020 • Aktuelles, Landkreis Rosenheim, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Ausbildungsstart für acht junge Menschen im Landratsamt Rosenheim

Acht neue Auszubildende und Anwärter hatten am 1. September ihren ersten Arbeitstag im Landratsamt Rosenheim. Vier von ihnen durchlaufen die dreijährige Ausbildung zum/r Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst. Die anderen vier sind Anwärterinnen und Anwärter, die ihre zweijährige Ausbildung zum/r Verwaltungssekretär/in und Regierungssekretär/in begonnen haben.
„Sie haben sich einen der besten Ausbildungsbetriebe im Landkreis und weit darüber hinaus ausgesucht“, sagte Lederer.
Er betonte aber auch die große Verantwortung. „Wir verstehen uns im Landratsamt als offenen Dienstleister. Wir wollen den Bürger bei seinem Anliegen begleiten. Die Arbeit hier hat nichts mit verstaubten Büros zu tun.“
Auch Luise Bauer vom Personalrat konnte den „Neuzugängen“ nur zu ihrer Wahl gratulieren.

Related Posts

Comments are closed.

« »