Verkehrsregelungen in der Festwoche

27.06.2017 • Aktuelles, Nachrichten

Am 29. Juni startet Fest in Happing

 

Es gibt gute Nachrichten aus Happing: Das Festzelt steht! Zahlreiche Happinger haben zusammengeholfen, um das 1000 Personen fassende Festzelt sowie das Bar- und das Küchenzelt zu errichten, Parkplätze abzustecken und Verkehrszeichen aufzustellen. Jetzt beginnt die heiße Phase der restlichen Vorbereitungen mit dem Ziel, dass pünktlich zum Bieranstich alles fertig ist.
Während der Happinger Festwoche von Donnerstag, 29. Juni bis Montag, 3. Juli, treten einige verkehrsrechtliche Anordnungen, wie Einbahnregelungen, Straßensperrungen und Halteverbote, in Kraft.
Im gesamten Zeitraum der Festwoche wird die Heilig-Blut-Straße aus Richtung Innaustraße bis zum Kirchenweg zur Einbahnstraße. Ebenso der Thomas-Mayer-Weg aus Richtung Heilig-Blut-Straße bis zur Happinger Straße.
Beidseitige Halteverbote gelten während der Festwoche auf der gesamten Strecke der Heilig-Blut-Straße und des Thomas-Mayer-Wegs. Auch das Parken im Kirchenweg ist während der Festwoche ab Einmündung Heilig-Blut-Straße Richtung B15 untersagt.
Während des Kirchen- und des Festzugs am Sonntag, 2. Juli gelten besondere Halteverbotsregelungen.
Der Kirchenzug startet um 9.30 Uhr vom Festgelände an der Heilig-Blut-Straße und geht durch den Thomas-Mayer-Weg, die Happinger Straße, die Innaustraße und die Kirchhofstraße bis zum Dorfplatz.
Nach dem Gottesdienst gegen 11.15 Uhr führt der Festzug durch die Innaustraße bis zu den Bahnschranken, zurück durch die Innaustraße, in die Heilig-Blut-Straße bis zum Festzelt.
Am Festsonntag von 6 bis 13 Uhr gilt ein absolutes Halteverbot auf beiden Seiten folgender Straßen: Happinger Straße von der Einmündung Thomas-Mayer-Weg bis zur Einmündung Innaustraße, Innaustraße ab der Abzweigung Seestraße bis zur Bahnlinie, Kirchhofstraße sowie auf dem gesamten Dorfplatz.
Der Parkplatz für Besucher der Happinger Festwoche befindet sich direkt neben dem Festzelt an der Heilig-Blut-Straße auf Höhe der Abzweigung zum Thomas-Mayer-Weg. Die Zufahrt erfolgt ausschließlich von der Innaustraße über die Heilig-Blut-Straße. Die Abfahrt erfolgt dann durch die Heilig-Blut-Straße Richtung Kirchenweg.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet