Das schöne Kloster Frauenchiemsee. Foto: hö

Vergangenheit und Gegenwart

05.09.2017 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Interessantes zur Fraueninsel

Am Dienstag, 19. September (Ausweichtermin Freitag, 22. September) vermittelt Gästeführerin Helga Schömmer einen circa eineinhalb Stunden-Einblick in die interessante Historie und Gegenwart der Fraueninsel. Wer zum Beispiel wissen will, warum sie vor ungefähr 100 Jahren noch ein Drittel kleiner war, wie man herausfand, dass die Torhalle noch älter ist als meist angegeben oder was in den 1960er-Jahren auf dem Dachboden des Münsters entdeckt wurde, der meldet sich baldmöglichst telefonisch an unter 0 80 51/51 30.
Der Preis beträgt sieben Euro. Abfahrt mit dem Schiff ab Prien ist um 13 Uhr. Die Fahrtkosten sind nicht im Führungspreis enthalten.

Related Posts

Comments are closed.

« »