Verbindungswege

30.10.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

Ausstellung „PostkArt“ von 2. bis 11. November in Neubeuern

Gezeigt wird in der Galerie am Markt in der „Alten Raiffeisenbank“ eine Gastausstellung mit individuell gestalteten Postkarten, alles Unikate, unter dem Namen „Vielfalt statt Einfalt“. Sie läuft von der Vernissage am Freitag, 2. November, 19 Uhr, bis Sonntag, 11. November.
Die Ausstellung wurde bereits Anfang des Jahres in Dortmund gezeigt und ist nun nach Neubeuern gewandert.
Ergänzt wird die vorhandene Ausstellung mit individuell gestalteten Postkarten der Mitglieder des Künstlerkreises Neubeuern.
Initiatorin Tanja Melina Moszyk lädt bereits seit elf Jahren regelmäßig Künstler zu PostkArt „Verbindungswege“ ein.
Informationen gibt es unter www.kuenstlerkreis-neubeuern.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »