Veranstaltungen für Jung und Alt

02.05.2017 • Aktuelles, Kurznachrichten

BayernTourNatur 2017 in Rosenheim

Auch in diesem Jahr bietet das Umwelt- und Grünflächenamt im Rahmen der Umweltbildungsaktion BayernTourNatur wieder attraktive Veranstaltungen an.

Am Freitag, 5. Mai, zwischen 17 und 19 Uhr, zeigen während einer Exkursion entlang des Inns Experten der „Verbund Innkraftwerke GmbH“ aus erster Hand gelungene Renaturierungsmaßnahmen. Treffpunkt ist am Ende des Eschenweges im Stadtteil Kastenau.

Am Freitag, den 23. Juni, starten die Teilnehmer ab 21 Uhr am Kiosk des Happinger-Sees mit der Fledermaus-Expertin und Umweltpreisträgerin Frau Dr. Christine Schachenmeier zu einer Fledermaus-Expedition entlang des Happinger Sees.

In Kooperation mit Kind und Werk e.V. können am Samstag, 8. Juli, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr, fünf- bis siebenjährige Kinder auf Schatzsuche gehen und aus den gefundenen Schätzen etwas Einzigartiges gestalten. Der Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Am Samstag, 6. Oktober, in der Zeit von 14.30 bis 17.30 Uhr, haben dann die größeren Kinder im Alter von sechs bis neun Jahren die Möglichkeit, in der Werkstatt von Kind und Werk e.V. eine Blätterpresse zu bauen. Für diese beiden Veranstaltungen wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von fünf Euro erhoben.

Interessenten werden gebeten, sich für diese Veranstaltungen beim städtischen Umwelt- und Grünflächenamt unter der Telefonnummer 0 80 31/365-1692 anzumelden.

Related Posts

Comments are closed.

« »