Unglaubliche Fähigkeiten

03.03.2020 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Mönche des Shaolin Kung Fu zu Gast im KU‘KO am 2. April

In den letzten 25 Jahren haben mehr als fünf Millionen Menschen auf fünf Kontinenten und in über 6000 Vorstellungen und unzähligen TV Shows, die mystischen Kräfte der Shaolin Mönche bewundert. Im Rahmen ihres 25. Jubiläums präsentieren sich die besten Mönche und Meister aus Chinas Klöstern und sind mit ihrem Programm auch im Rosenheimer KU‘KO zu Gast. Beginn ist am Donnerstag, 2. April, um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr.

Show-Produzent Herbert Fechter, der seit 25 Jahren die original Meister, Schüler und Mönche aus Shaolin mit ihren unglaublichen Körperübungen auf der ganzen Welt zeigt, hat die spektakuläre Jubiläumsshow zusammengestellt. 19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik. Die Beherrschung ihres Qi (Körperenergie) durch Atmung und Training lässt sie Steinplatten, Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, auf Speeren, Schwertern und Nagelbrettern liegen, Speerspitzen gegen die Kehle richten und sogar eine Nähnadel durch eine Glasscheibe werfen.

Karten gibt es unter anderem im Kroiss Ticket-Zentrum Rosenheim, im KU‘KO und unter www.eventim.de.

 

Related Posts

Comments are closed.

« »