„Wenn überhaupt, dann höchstens kaum“

29.10.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Schierlitz mit H2O2 zu Gast im Seniorenzentrum Novalis in Bad Aibling am Sonntag, 3. November

Der Rosenheimer Kabarerettist Wolfgang Schierlitz und das Vokalensemble H2O2 sind wieder unterwegs mit satirischen Gedankenspielen, schrägen Texten, Gesang und Buchvorstellung.
Am Sonntag, 3. November, um 16 Uhr sind sie im Rahmen der Bad Aiblinger Literaturtage im Seniorenzentrum Novalis zu Gast. Wolfgang Schierlitz als Wortakrobat und die Sänger von H2O2 (Geschwister Luitgard und Thomas Hamberger und Ehepaar Tine und Hermann Oswald) sind zu einem Begriff für satirische, musikalische, hintergründige Unterhaltung geworden. Die bekannten Sänger verstehen es bestens, das Liedgut großer Komponisten mit urigem Bairisch immer wieder neu zu verbinden. Vom Madrigal bis zum Jazz reicht die Bandbreite ihres Repertoires. Und weil die skurrilen, kabarettistischen Texte von Wolfgang Schierlitz die kurzweilige Unterhaltungsfahrt steuern, verspricht das Ganze einen abwechslungsreichen, geistvollen Nachmittag. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Related Posts

Comments are closed.

« »