Entspannte Atmosphäre im Café Regenbogen.

Ein Treffpunkt für junge Leute

24.01.2017 • Aktuelles, Nachrichten, Stadt Rosenheim

Gesprächsrunde im Café Regenbogen in Rosenheim

Getränke und kleine warme und kalte Mahlzeiten zu fairen, taschengeldtauglichen Preisen, nette Leute und gute Musik – das bietet das Café Regenbogen der Evangelischen Jugend in der Königstraße 23 direkt neben der Erlöserkirche. Es hat Montag bis Donnerstag von 12 bis 15 Uhr geöffnet. Gemütliche Sofas, eine Bar und selbstverständlich Kicker und Billardtisch machen das Café Regenbogen zu einem beliebten Treffpunkt für junge und junggebliebene Leute. „Zu uns kommen etwa viele Schüler der nahe gelegenen Schulen, um kurz etwas zu essen oder trinken, um zu lernen oder einfach auf einen Ratsch vorbei“, erzählt Torben Otto, der sein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Evangelischen Jugend leistet und das Café betreut.

Jeden Freitag hat das Café Regenbogen übrigens auch abends von 18 bis 22 Uhr geöffnet.
Um mit den jungen Leuten ins Gespräch zu kommen, gibt es seit letztem Jahr eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Motto „HÄ?!“. In der lockeren Diskussionsrunde mit Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen werden aktuelle Themen diskutiert. Die nächste Gesprächrunde im Café Regenbogen am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr dreht sich um die Frage „Wie weit darf Meinungsfreiheit gehen?“, zu Gast ist Onlineredakteur Marcel Görmann. Der Eintritt ist frei.

Ausführliche Informationen gibt es auch auf der Facebookseite www.facebook.com/cafe. regenbogen.ro. ff

Related Posts

Comments are closed.

« »

Website Security Test