„Blumen“ von Viera Hanus.

Transparenz und Leichtigkeit

07.05.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Aquarell-Ausstellung im Seniorenzentrum Novalis in Bad Aibling

„Transparenz und Leichtigkeit“ ist die Ausstellung mit Aquarellen der Amateurmalerin Viera Hanus überschrieben, die ab Dienstag, 14. Mai, im Foyer des Bad Aiblinger Seniorenzentrums Novalis zu sehen ist.

Viera Hanus stammt aus der Stadt Presov in der Slowakei, wo sie viele Jahre als Sprachlehrerin für Deutsch und Russisch tätig war. Seit 19 Jahren lebt sie in Rosenheim. Nachdem sie schon als Kind gern malte und zeichnete, hat sie vor ein paar Jahren die Freude am Malen als Hobby für sich (wieder)entdeckt. Sie ist Autodidaktin und malt bevorzugt mit Aquarellfarben. Faszinierend ist das Zusammenspiel von Wasser und Farbe und die Kombination von überlegten und spontanen Pinselstrichen oder Farbverläufen.
Eine Auswahl der in den letzten Jahren entstandenen Bilder wird im Foyer des Seniorenzentrums vom 14. Mai bis zum 2. Juni gezeigt.

Related Posts

Comments are closed.

« »