„Unter der Totenglocke“

16.07.2019 • Aktuelles, Kultur, Lk Rosenheim

Ritterschauspiele Kiefersfelden von 27. Juli bis 1. September

Ein geisterhaftes Ritterdrama steht heuer auf der einzigartigen barocken Drehkulissenbühne in Kiefersfelden auf dem Spielplan: „Wendelin von Höllenstein oder Die Totenglocke“.

Das furiose Stück, geschrieben von Josef Georg Schmalz aus dem Jahr 1837, wurde in Kiefersfelden bisher nur einmal aufgeführt. Im Ritterschauspiel auf Burg Höllen- stein dominieren die Brüder Adelmann und Walluf. Sie liegen seit 300 Jahren verbannt in zwei Särgen unter der Totenglocke, dem Schlüssel zu Gut und Böse. Der neue Burgherr Wendelin lüftet ihr finsteres Geheimnis. Damit beginnt sein persönliches Drama zwischen Gier und Reue, verführen und verführt werden. All das endet, auf der Bühne des unvergleichlichen Volkstheater Ritterschauspiele Kiefersfelden, in einem überraschendem Finale.
Informationen und Karten gibt es bei Kaiser-Reich Info Kiefersfelden, Telefon 0 80 33/97 65 45, der Tourist-Information Oberaudorf, Telefon 0 80 33/3 01 20 unter www.ritterschauspiele-kiefersfelden.de oder www.tourismus-kiefersfelden.de

Aufführungstermine sind Samstag, 27. Juli, 17 Uhr, Samstag, 3. August, 19 Uhr, Samstag, 10. August, 19 Uhr, Sonntag, 11. August, 13.30 Uhr, Freitag, 16. August, 19 Uhr, Samstag, 17. August, 19 Uhr, Samstag, 24. August, 19 Uhr, Sonntag, 25. August, 13.30 Uhr, Samstag, 31. August, 19 Uhr, und Sonntag, 1. September, 13.30 Uhr.

Related Posts

Comments are closed.

« »