Rea Garvey Foto: Fourartists

Top-Künstler beim Sommerfestival

17.11.2015 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

CRO und Rea Garvey auf der Bühne im Mangfallpark

Das verspricht wieder einen Run auf Festivalpässe und Tickets beim Rosenheimer Sommerfestival 2016: Der deutsche Rapper CRO tritt am 21. Juli auf der Bühne im Mangfallpark auf. Rosenheim ist die einzige Station in Oberbayern auf der MTV Unplugged Open Air Tournee und Beginn der Gastspiele in Bayern. CRO präsentiert dabei sein MTV Unplugged Album, das im Frühjahr 2015 aufgezeichnet wurde. Begleitet wird er in Rosenheim vom gesamten Orchester dieser Aufzeichnung. Die Besucher können sich also auf einen Mega-Event freuen.

Freuen dürfen sich die besucher auch auf einen weiteren ,,Kracher“: Der international bekannte Sänger Rea Garvey rockt das Rosenheimer Sommerfestival 2016. Der irische Sänger, derzeit bei der erfolgreichen Casting-Show „The Voice“ als Juror zu sehen, startet seine „Get loud-Open-Air-Tour 2016“ mit seinem Konzert auf der Bühne im Mangfallpark. Präsentiert wird es von Meggle, Sponsor des Sommerfestivals. Garvey geht mit seinem dritten Album ,,Prisma“ auf Tour. Es ist das bislang erfolgreichste Album in der 16-jährigen Musikerkarriere des irischen Musikers. Die Fans dürfen gespannt sein und sich auf eine viel versprechende Show freuen.

Tickets für beide Konzerte gibt es im Kroiss Ticket Center in Rosenheim und ab sofort im Internet unter eventim.de. Wichtig für alle Fans des Rosenheimer Sommerfestivals: Die Konzerte von Rea Garvey und CRO sind auch im beliebten Festivalpass enthalten. Der Vorverkauf für den Festivalpass läuft am 27. November an.

Das Rosenheimer Sommerfestival wird 2016 mit weiteren Top-Stars aufwarten. Die Verhandlungen mit den Künstlern sind fast abgeschlossen. Bereits bekannt ist, dass das Duo Schmidbauer/Kälberer seinen Abschiedsauftritt im Mangfallpark haben wird.

Related Posts

Comments are closed.

« »