Thomas Schuch

Thomas Schuch spielt

05.05.2015 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

Kammermusik- und Orchesterkonzert

er in der Region bereits bekannte junge Pianist Thomas Schuch wird mit gleich zwei Konzerten am Wochenende 9. und 10. Mai zu hören sein. Am 9. Mai musiziert er zusammen mit Katarina Schmidt (Violoncello) und Pauline Floréani (Querflöte) im Gemeindezentrum in Pfaffing. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst in der Filzen“ findet dieses Kammermusikkonzert um 20 Uhr, Einlass 19 Uhr, statt. Auf dem Programm stehen Werke von C. M. v. Weber, H. Villa-Lobos, J. S. Bach sowie J. N. Hummel.

Alle drei Musiker sind Studenten der Hochschule für Musik und Theater in München sowie unter anderem ehemalige 1. Bundespreisträger bei „Jugend Musiziert“. Sie bestechen durch ihre Begeisterung und einfühlsame Art gemeinsam zu musizieren.

Kartenvorverkauf bei Edeka Pfaffing, UNIFOTO Wasserburg oder telefonisch: 0 80 76/ 88 60 40 und an der Abendkasse.
Das Konzert am Sonntag, 10. Mai, findet mit dem Chor und Orchester des Musikvereins Rosenheim und dem Michael-Haydn-Chor um 19.30 Uhr im Kultur und Kongresszentrum Rosenheim statt. Thomas J. Mandl hält um 18.30 Uhr einen Einführungsvortrag.

Thomas Schuch wird mit dem Klavierkonzert c-moll KV 491 von W. A. Mozart sowie der Chorfantasie op. 80 von L. v. Beethoven zu hören sein. Des Weiteren kommen zweichörige A-cappella-Sätze sowie „Four Coronation Anthems“ von G. F. Händel zur Aufführung.

Karten gibt es im Vorverkauf unter 0 80 31/3 65 93 65 oder an der Abendkasse.

Related Posts

Comments are closed.

« »