Theaterkurs für Jugendliche

17.09.2014 • Aktuelles, Kurznachrichten

Start ist am 22. September im Lokschuppen

Der Stadtjugendring Rosenheim bietet Jugendlichen zwischen 16 und 19 Jahren wieder die Möglichkeit, Theater zu spielen. Roman Wehlisch, ein professioneller Theaterpädagoge mit langjähriger Erfahrung, wird die Leitung für ein Theaterprojekt übernehmen. Ab 22. September wird montags von 17 bis 18.30 im Saal des SJR/Lokschuppen geprobt. Ziel ist es, Grundlagen und Praktiken des Theaterspielens kennenzulernen, sich in verschiedenen Rollen zu erleben und dabei von einem Profi begleitet zu werden. Der Kurs wird bis etwa April Frühjahr 2015 laufen. Die Unkosten belaufen sich für den ganzen Kurs auf 40 Euro. In einer zweiten Phase wird ein Stück eingeübt, dass dann vor Eltern Freunden, aber auch vor Vereinen und Schulklassen aufgeführt wird.
Natürlich kann man in eine oder zwei Proben erst einmal hineinschnuppern, bevor man sich zur Teilnahme entscheidet.

Reinschnuppern ist möglich

Wer mit anderen Jugendlichen zusammenkommen will, etwas über die Grundlagen des Theaterspiels erfahren und eigene Stärken und Schwächen kennenlernen will, ist hier genau richtig und sollte sich anmelden.
Es ist keine Theatererfahrung notwendig. Selbstverständlich sind bei diesem Theaterprojekt genauso Menschen mit Behinderung gerne zum Mitmachen eingeladen, hier ist man bezüglich einer Altersbeschränkung offen.

Menschen mit Handicap willkommen

Nähere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es beim Stadtjugendring Rosenheim per E-Mail an bundil @stadtjugendring.de oder Telefon 0 80 31/9 41 38-31.

Related Posts

Comments are closed.

« »

https://www.caviarbase.com http://www.simondeli.com http://www.weeklyleak.com replica handbags replica handbags hermes replica replica bags replica handbags replica hermes https://www.9replicabag.com replica bags replica handbags http://nwaedd.org replica hermes hermes replica iphone cases cheap jewelry wholesale jewelry sex toys cheap sex toys human hair wigs cheap nfl jerseys cheap jerseys http://www.kahnawake.com canada goose outlet