„Theater und Kino“

06.03.2018 • Aktuelles, Kurznachrichten

In diesem Jahr präsentieren die Schülerinnen und Schüler des Profilfachs „Theater und Film“ (Q11/12) im Karolinen-Gymnasium Rosenheim unter Leitung von Michael Steurer ihre Eigenproduktion „Calle della misericordia“. Die Aufführungstermine sind Freitag, 16. März, um 20 Uhr, Samstag, 17. März, um 20 Uhr, und Sonntag, 18. März, um 11 Uhr, jeweils in der Mensa des Karolinen-Gymnasiums Rosenheim, Ebersberger Straße 3. Der Eintritt ist frei. Zusammen mit ihrem Theaterlehrer haben die Schüler der Oberstufe in Eigenregie ein mitreißendes Projekt entwickelt, bei dem Filmsequenzen und Theaterszenen Hand in Hand gehen und miteinander verschmelzen.

Related Posts

Comments are closed.

« »