Ganz nah am Original: L.A.vation.

„The World’s Greatest Tribute to U2“

12.12.2017 • Aktuelles, Kultur, Stadt Rosenheim

L.A.vation steht am 23. Februar im Ballhaus auf der Bühne

Schon der Name ist Musik: L.A.vation. Kreativ und äußerst fantasievoll gab sich die aus Los Angeles stammende Band diesen Namen in Anlehnung an den U2-Hit „Elevation“ aus dem Album „All that you can’t leave behind“. Und das Beste an den Jungs: L.A.vation geht auf Tournee mit „The World’s Greatest Tribute to U2“. In Rosenheim ist die Band am 23. Februar um 20 Uhr im Ballhaus zu Gast.
Die bei aller Coolness dennoch sensiblen – weltweit erfolgreichen – vier Künstler, präsentieren eine unvergessliche Rock‘n‘Roll U2-Tribute Show, die sämtliche Sinne überwältigt. Näher am Original als L.A.vation geht nicht, denn die absolut außergewöhnliche Gruppe rockt die Bühne mit Ton- und Lichteffekten im U2-Stil, dass es eine wahre Freude ist. Hit auf Hit, aus den gefeierten U2-Alben wie „New Years Day“, „Beautiful Day“, „One“ oder „Vertigo“, darf das Publikum in sich aufsaugen. Durch sein geniales Talent verkörpert Jason Thiesen glaubhaft Bono, „The Goal Is Soul“. Bart Davis begeistert mit raffinierten Gitarrentricks wie The Edge, einzigartig und dennoch vergleichbar: Bassist Howard Ulyate statt Adam Clayton und als Krönung: Der Super- Drummer und musikalische Leiter Jorgen Ingmar Alofs zaubert Larry Mullen Junior auf die Bildfläche. U2-Fan-Herz – was willst du mehr?
Karten gibt es bei allen München Ticket- und Eventim- Vorverkaufsstellen sowie direkt online zum Selbstausdrucken auf www.wabkonzert.de.

Related Posts

Comments are closed.

« »